Zum bereits 6. Mal in Folge wird der Riesaer Weihnachtsmarkt im Klosterinnenhof unter dem Motto „Riesaer Klosterweihnacht“ präsentiert. Am Freitag, den 8. Dezember 2017, lädt Oberbürgermeister Marco Müller ab 17.00 Uhr die Riesaer zur feierlichen Eröffnung und zum traditionellen Stollenanstich durch die Bäckerei Brade ein.

„Das Konzept der Klosterweihnacht hat sich in den letzten Jahren bewährt. Wir bekommen viele positive Rückmeldungen unserer Bürger und Gäste, welche sich in der heimeligen Atmosphäre unseres Klosters besinnlich in Weihnachtsstimmung versetzen lassen. Mein großer Dank gilt den Organisatoren, Sponsoren und allen ehrenamtlich Mitwirkenden, denn nur so kann die Riesaer Klosterweihnacht zu einem gelungenen Ganzen werden“, sagt Riesas Oberbürgermeister Marco Müller.

„Die 200 m² große VOLKSBANK-Eisbahn lädt die Besucher traditionell dazu ein, ihren Besuch auf dem Weihnachtsmarkt mit Schlittschuhlaufen zu beginnen oder ausklingen zu lassen“, sagt FVG-Geschäftsführerin Kathleen Kießling. „Unser Dank gilt hierbei vor allem der Firma ‚eventtalent GmbH‘ und deren Geschäftsführer Torsten Pilz, welcher der Eisbahn und dem angrenzenden Areal Jahr für Jahr den würdigen Rahmen gibt“, ergänzt Kießling.

Am dritten Adventswochenende (16. & 17.12) präsentiert der Museumsverein Riesa e.V. erneut die beliebte Märchenweihnacht. Auf einer Märcheninsel werden den Kindern die Märchen auf spielerische Art und Weise nahe gebracht.
Im Marktbereich des Klosterinnenhofs erfahren die Besucher der Böhmischen Weihnacht erneut Bräuche und Handwerkskunst aus Tschechien. „Es beeindruckt mich immer wieder, mit welcher Hingabe die Organisatoren um Sarka Satrova den Marktbereich liebevoll gestalten. Die Böhmische Weihnacht ist für mich ein erlebbarer Programmpunkt, mit dem nicht jeder Weihnachtsmarkt in unserer Region punkten kann“, ergänzt Striegler.

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr, wird „Après Ski Party“ am 9. Dezember 2017 erneut auf dem Weihnachtsmarktgelände stattfinden.
Ferner ist im Gewölbekeller eine Ausstellung der Nickritzer Eisenbahnfreunde für die Weihnachtsmarktbesucher geöffnet und der Riesaer Weihnachtsmann wird täglich kleine Augen zum Leuchten bringen.

Öffnungszeiten 8. – 23. Dezember 2017 im Klosterinnenhof
Sonntag – Donnerstag: 14.00 – 20.00 Uhr
Freitag & Samstag: 14.00 – 21.00 Uhr

Ähnliche Beiträge