Am Sonntag, dem 30.07.2017 um 16.30 Uhr präsentiert der Filmpalast Meißen André Rieu – Das Sommerkonzert aus Maastricht 2017“.  

Weltstar und „Walzerkönig“ André Rieu feiert das 30jährige Jubiläum seines Johann Strauss Orchesters mit einem einmaligen Kinoevent am 30. Juli: 

ANDRÉ RIEU: MAASTRICHT-KONZERT 2017 

· Eine Rekordzahl von mehr als 130 Kinos in Deutschland zeigt in diesem Jahr das legendäre jährliche Konzert aus seiner Heimatstadt Maastricht 

· 2017 ist für André Rieu ein ganz besonderes Jahr, denn er feiert mit dem Konzert in Maastricht das 30jährige Jubiläum seines Johann Strauss Orchesters 

· Erstmals wird das gesamte Konzert komplett in deutscher Sprache aufgenommen – präsentiert von Andrea Ballschuh, die exklusiv nur für die Kinobesucher ein Interview mit André Rieu führen und den Zuschauern spannende Einblicke hinter die Kulissen ermöglichen wird 


Er ist für seine mitreißenden Liveauftritte bekannt, und begeistert mit seiner Musik ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt. Der Violinist und Entertainer André Rieu hat bereits mehr als 40 Millionen Alben und DVDs verkauft – und versteht es wie kein Zweiter, die Menschen mit populären klassischen Melodien zu berühren.  

Das 30jährige Jubiläum der Gründung seines Johann Strauss Orchesters – des größten privaten Orchesters der Welt – feiert André Rieu 2017 mit einem ganz besonderen Konzert. Das legendäre jährliche Sommerkonzert auf dem romantischen, mittelalterlichen Stadtplatz seiner Heimatstadt Maastricht zieht jährlich Zehntausende Fans aus der ganzen Welt an, die hier ein hochemotionales, begeisterndes Musikerlebnis geboten bekommen. Zum Jubiläum hat sich André einige besondere Überraschungen einfallen lassen. 

Das Maastricht-Konzert zeigt den Maestro in seinem Element, zusammen mit seinem berühmten Johann Strauss Orchester mit 60 Musikern, Sopranen, Tenören und ganz besonderen Gästen. 

Tradition hat auch die Vorführung des jährlichen Maastricht-Konzerts im Kino – in England, Australien, den Niederlanden und in Dänemark brach die Kinovorführung im vergangenen Jahr den Kassenrekord für eintägige Musikevents und spielte allein in England mehr als 1,4 Millionen Pfund ein. In Deutschland wird das Konzert 2017 am 30. Juli nun in der Rekordzahl von mehr als 130 Kinos zu sehen sein.  

Das Maastricht-Konzert 2017 wird erstmals komplett in deutscher Sprache zu sehen sein. Die Kinovorführung wird von Andrea Ballschuh präsentiert, die direkt nach dem Konzert ein Interview mit André führen wird – exklusiv nur für das Kinopublikum. Sie ermöglicht den Zuschauern zusätzlich auch spannende Blicke hinter die Kulissen, die so nur im Kino zu sehen sein werden. 

Über die Kinoübertragung und das 30jährige Jubiläum des Johann Strauss Orchesters sagt André Rieu: „Als ich das Johann Strauss Orchester 1987 gründete, gab es nur 12 Orchestermitglieder – jetzt stehen mehr als 60 Leute auf der Bühne! Vieles hat sich verändert, aber eine Sache nie: der Spaß, gemeinsam zu spielen – ob in einer kleinen Gruppe oder in einem großen Orchester. Wir freuen uns sehr darauf, diesen Spaß im Juli wieder ins Kino übertragen zu können. Das Programm wird äußerst vielseitig sein, um dieses ganz besondere Jubiläum zu feiern. Ich hoffe, dass ihr alle bei diesem unvergesslichen, magischen Abend mit dabei sein werdet, der aus meiner romantischen Heimatstadt Maastricht übertragen wird.“ 

Karten sind ab sofort an den  Kinokassen oder online unter  www.filmpalast-kino.de  für 17,00€ erhältlich, im Vorverkauf für 15,00 €. 

Ähnliche Beiträge