Die Region Elbe-Röder-Dreieck und die Stadt Riesa laden am 5. Mai zur offiziellen Eröffnung der Fahrradsaison ein.

Auch in diesem Jahr heißt es wieder am ersten Sonntag im Mai: „Auf die Drahtesel!“. Auf den Radrouten entlang von Elbe, Röder, Floßkanal und Gohrischheide werden auf vier verschiedenen Touren wieder viele Interessierte und Radfahrbegeisterte unterwegs sein.
Wie in den vergangenen Jahren werden alle Radler ab 9 Uhr an den bekannten Startpunkten Riesa – Schloßbrücke, Zeithain – Dorfgemeinschaftshaus und Zabeltitz – St.-Georgen Kirche mit einer Radlerandacht und einem durch die jeweiligen Kirchgemeinden organisiertem Frühstück, bzw. 9.30 Uhr am Dreiseithof in Gröditz, empfangen, bevor es 10 Uhr auf die Reise geht.
Entlang der Strecken gibt es wieder Infopunkte zu regionale Besonderheiten. So wird es eine Mühlenführung durch die Neumühle Skassa geben, die Radler der Gröditzer Tour erfahren Wissenswertes zum Zeithainer Lustlager, ein kurzer Besuch auf dem Kriegsgefangenenfriedhof Jacobsthal sowie auf dem Waldfriedhof Zeithain stehen für die Radler aus Riesa bzw. Zeithain auf dem Plan.

Wer sich unterwegs einer Tour anschließen möchte, kann dies gern tun. Die Routenverläufe und alle weiteren Informationen finden Sie unter www.elbe-roeder.de/aktuelles.
Traditionell treffen sich alle Touren zu einem gemeinsamen Radlerfest. Anlässlich des 900-jährigen Stadtjubiläums sind alle Radler und Nichtradler von 11 Uhr bis 18 Uhr eingeladen, auf dem Gelände vor dem Riesenhügel in Riesa diesen Tag bei Live-Musik, Spiel und Spaß für Alt und Jung oder in geselliger Runde ausklingen zu lassen.

Foto: © ARochau – stock.adobe.com

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen