Die neue Musikkomödie mit den größten Hits von Adriano Celentano bis Zucchero feiert am 25. März im Boulevard Theater Dresden Premiere.

Nach den kultigen Theatershows „Die Fete endet nie“ und „Die Tortenkiller“ lädt das Boulevard Theater Dresden Sie ein ins Land der Pizza und Pasta. Mit Azzurro und Felicita, mit Ramazzotti und Pavarotti und vielen anderen himmelblauen Superhits. Buongiorno in Italien! Adriano ist ein gut aussehender Winzer. Und er ist ein Eigenbrödler. Ein Sturkopf mit ungehobelten Manieren, ein eingefleischter Junggeselle, der jedes weibliche Wesen in die Flucht schlägt. Als eines Tages die bildhübsche Ornella im Dorf auftaucht, ändert sich das Leben des Miesepeters von Grund auf. Die schöne Italienerin lässt nichts unversucht, den Widerspenstigen zu zähmen. Doch während sie nicht mit Reizen geizt, geht er Holz hacken. Streift sie sich das Kleid von den Schultern, zieht er seine Socken aus – jedoch nur, um mit nackten Füßen Weintrauben zu pressen. Der Weg zum Happyend wird somit kein leichter, doch in dieser Musikkomödie ist er gepflastert mit den größten Italo-Hits von Al Bano bis Gianna Nannini – von Andrea Bocelli bis Umberto Tozzi.

Tickets unter Tel. 0351 / 26353526 · www.boulevardtheater.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten für den 24. April um 19.30 Uhr.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Boulevardtheater Dresden“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Boulevardtheater Dresden“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 30.03.18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: istockphoto.com/RayTango · Robert Jentzsch

Ähnliche Beiträge