Der Pflegedienst Anke Reinländer nahm dieses Jahr viele Senioren mit nach Skandinavien.

…sie waren dabei quasi auf den Spuren der Olsenbande. Die Patientenreise führte zur dänischen Insel Aerö und war geprägt von super Wetter, guter Laune und vielen tollen Aktivitäten. So unternahm die Seniorengruppe eine Stadtrundfahrt im kleinen gediegenem Städtchen Marstal, befuhr die Nord- und Südteile der Insel und wurde sogar von Einheimischen zum Kaffee eingeladen. Aufregend war zudem die Fahrt nach Kopenhagen, denn Anke Reinländer und ihre Seniorengruppe befuhren die zweitlängste Brückenkombination der Welt mit einer Länge von 18 km über den großen Berl.
Den letzten Tag machten sie einen zweistündigen gemütlichen Spaziergang durch den Wald bis zum Strand und ließen den Nachmittag in gemütlicher Kaffeerunde im Hotel Aerö ausklingen.
Bereits kurz nach der gelungenen Reise plant der Pflegedienst Anke Reinländer wieder die nächsten Patientenurlaubsreise. Wohin es die Seniorengruppe dann verschlägt, wissen sie zwar noch nicht, doch es wird mit Sicherheit wieder ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten.
Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, dann rufen Sie beim Pflegedienst Anke Reinländer unter 03525/65 52 69 an. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.pflegedienst-reinlaender-riesa.de.

 

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen