Mit ihrem aktuellen Nummer 1 Album gastieren die Broilers am 14. Juli bei den Dresdner Filmnächten am Elbufer.

Mit ihrem neuen Album „(sic!)“ gelingt den Broilers aus dem Stand der Sprung an die Spitze der deutschen Charts.
„Die Band hat sich über die Jahre komplett freigeschwommen. Eine eigene Plattenfirma, ein ziemlich eigener Sound.
Gemeckert wird eh, egal, wie man es macht. Also kann man es sich auch leichtmachen und einfach das tun, was man möchte. Das hat über 20 Jahre gut geklappt“, so die Band über ihr neues Werk, das gleichzeitig ihre bislang politischste Platte ist: „Gewisse Dinge müssen thematisiert werden, müssen aufgeschrieben werden, damit es von der Seele ist, in der Hoffnung, Denkanstöße zu geben und schlussendlich, damit man sich am Abend im Spiegel ansehen kann.“
„Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen der Broilers und über die zweite Nummer Eins in diesem Jahr, die wir mit unserer kleinen Plattenfirma betreuen durften“, so Geschäftsführer Patrick Orth von JKP – Jochens kleine Plattenfirma, deren Team die Veröffentlichung von „(sic!)“ durchführte und auch für das Management der Broilers zuständig ist.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de und www.semmel.de.

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Broilers“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Broilers“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 10.07.17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge