Beim Bücherfreunde Riesa e.V. haben die alljährlichen Literaturfahrten bereits Tradition. In diesem Jahr führt sie am Sonnabend, 20. Mai, in das reizvolle Städtchen Greiz, das viele Überraschungen bereithält. Wussten Sie schon, dass Greiz im historischen Zentrum ein Unteres und ein Oberes Schloss hat? Ist Ihnen bekannt, dass das wunderschöne frühklassizistische Sommerpalais der Fürsten Reuß Älterer Linie eine wertvolle historische Bibliothek und eine Kupferstichsammlung enthält, deren wertvollsten Teil sie dem Nachlass der englischen Prinzessin Elisabeth (1770-1840) verdankt? Ihr Nachlass gehörte zum Erbteil ihrer Nichte Caroline, die mit Fürst Heinrich XX. Reuß Älterer Linie verheiratet war.
Wer möchte, kann am Vormittag die Stadt- und Kreisbibliothek Greiz besuchen, die nicht ohne Grund im Jahr 2015 den Thüringer Bibliothekspreis bekommen hat. Am Nachmittag steht eine Führung durch die historische Bibliothek im Sommerpalais auf dem Programm. Natürlich kann man auch durch den wunderschönen Landschaftspark bummeln, der nach 1800 entstand, nachdem ein Hochwasser den barocken Lustgarten zerstört hatte.
Auf der Rückfahrt gibt es einen kleinen Fotostopp an der legendären Göltzschtalbrücke, der weltgrößten aus Ziegelsteinen errichteten Brücke.

Die Fahrt startet am Sonnabend, 20. Mai 2017, 7 Uhr am Rathausplatz, Rückkehr ist gegen 19 Uhr. Die Kosten betragen 30 Euro für Vereinsmitglieder, 35 Euro für Nichtmitglieder. Darin enthalten sind die Busfahrt sowie alle Eintrittsgelder bzw. Kosten für Führungen.

Karten können ab sofort in der Stadtbibliothek der FVG Riesa mbH, Poppitzer Platz 3 in Riesa gekauft werden.

Foto: Christian Freund

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen