Bussards Spuren nach Wackerbarth

Sachsenträume lädt ein: Tauchen Sie ein in die Ursprünge der sächsischen Schaumweintradition bei Schloss Wackerbarth.

Wein und Sekt, ja, wie das schmeckt! Man könnte meinen, diese Zeile stammt aus einem Liedchen, dass die Sachsenträumer auf dem Arbeitsweg singen. Und tatsächlich, angesichts von 180 Jahren Sekttradition in Sachsen hätte man auch allen Grund zum fröhlichen Ständchen.
Aber dann würden wir den feierlichen Anlass doch recht gewöhnlich begehen. Wie Sie wissen, können wir das nicht. Stattdessen fragen wir uns: Wie konnte es nur so weit kommen? Die Antworten darauf führen nach Radebeul, wo der sächsische Schaumwein einst hergestellt wurde und wo die Väter des prickelnden Genusses in Sachsen wohnten.
Mit der Sektkellerei Bussard begann, was bis heute unter dem Namen Wackerbarth perlt. Kommen Sie mit, spüren Sie an den einstigen Wirkungsorten den Unternehmergeist der Bussards und erfahren Sie, welche Reise die Trauben erleben, ehe sie uns als Wein oder Sekt Gesellschaft leisten.

Leistungen
• Versierte & lizenzierte SACHSENTRÄUME-Gästeführung
• Transfer im modernen Reisebus
• Geführter Spaziergang durch Radebeul und entlang der Weinberge sowie den Bussard-Stationen
• Sektempfang auf Schloss Wackerbarth
• Sonderführung durch die Wein- & Sektmanufaktur von Schloss Wackerbarth mit Schau-Degorgieren und Verkostung
• Winzervesper im Gasthaus von Schloss Wackerbarth

Termine Sa. 7. Mai · So. 29. Mai · So. 19. Juni · So. 4. September · So. 16. Oktober
Treffpunkt 11.15 Uhr ab Dresden, Busparkplatz am Zwingerteich Preis pro Person 68 Euro (Dauer 4,5 Stunden)
Weitere Informationen zu allen Ausflügen finden Sie im Internet unter www.sachsen-traeume.de

Logo Sachsenträume grün CMYK

Sachsenträume Reise- & Veranstaltungs GmbH
Könneritzstraße 11 · 01067 Dresden
Tel. 0351 / 21391340 · E-Mail: info@sachsentraeume.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 2x ein Gutschein á 1 Person.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Wackerbarth“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Wackerbarth“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 07.05.16. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fotos: Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth GmbH

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen