Erleben Sie das Lesekonzert zum 200. Geburtstag von Clara Schumann am 26. Oktober um 19.30 Uhr im Theater Meißen.

Ilka Hein und Marcus Kaloff (Deutscher Privattheaterpreis 2018) lesen als „Clara und Robert“ aus dem Briefwechsel, in dem es sich neben der Beziehung und Liebe beider natürlich auch sehr viel um die Musik dreht – um Kompositionen Roberts und Claras, um berufliches Fortkommen, das Leben als Konzertpianistin und angehender Musikkritiker im 19. Jahrhundert und um Zeitgenossen und Freunde. Am Flügel: Kristin Henneberg (u.a. Max Reger Preisträgerin)

Weitere Informationen und Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie unter 03521/41 55 11 und www.theater-meissen.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Clara Schumann“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Clara Schumann“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 18.10.19. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen