Was zu beachten ist, wenn der Winter endlich vorbei ist…

Region. Nach der Wintersaison 2016/2017 kann man mit Recht von einem richtigen Winter sprechen. Schnee, Graupel, überfrorene Straßen, Blitzeis und fast schon frühlingshafte Tage. Irgendwie war alles dabei. Wie wichtig zusätzliche Sicherheitssysteme und der korrekte Reifen auf dem Fahrzeug sind, haben etliche Kraftfahrer am eigenen Leib erfahren. Umso verlockender ist die Aussicht auf Frühlingswetter – freie Fahrt auf freien Straßen? Im Gespräch erörtert Holger Schmidt vom gleichnamigen Autohaus inwieweit der Frühling eine sorgenlose Zeit für Autofahrer ist und warum sich viele Fahrzeugbesitzer über den großen Konkurrenzdruck in der Automobilbranche freuen dürfen.

Mit großen Schritten kommt die Sommerreifenzeit auf die Automobilbranche zu. Wie laufen die Vorbereitungen?

Holger Schmidt: Wir werden definitiv bereit sein. Die Bestellungen bei den Reifen-Herstellern sind erfolgt und unser Werkstatt-Team auf die warmen Jahreszeiten eingestellt.

Ist Sommerreifen eigentlich gleich Sommerreifen?

Holger Schmidt: Nicht ganz. Klar herrschen in Deutschland hohe Qualitätsstandards die dem Käufer schon eine gewisse Grundsicherheit liefern. Aber man sollte auch einige Sachen beachten. Premium-Hersteller wie z.B. Pirelli investieren nicht zum Spaß viel Geld in die Entwicklung. Die Argumentation für einen hochwertigen Reifen ist schon eindrucksvoll: 1. Langlebigkeit 2. kürzere Bremswege 3.weniger Schleudergefahr in Kurven 4.besseres Fahrverhalten 5. geringerer Spritverbrauch 6. CO² Reduktion 7. niedrigere Fahrgeräusche

Das sind viele Argumente. Aber der Preis ist eben auch deutlich höher.

Holger Schmidt: Rechnet man die Sache einmal genau durch relativiert sich der Preis enorm. Die Reifen verschiedener Premium-Hersteller bewegen sich in einem anspruchsvollen Markt und müssen deshalb einfach besser sein. Rechne ich bei einem hochwertigeren Reifen die Ersparnis durch weniger Spritverbrauch und den höheren Lebenszyklus dazu habe ich kein Geld verloren. Eher noch ein sichereres und komfortableres Fahren gratis dazu bekommen! Hier kommen wir aber wieder auf das oben genannte zurück. Auch wer sich nur einen günstigeren Reifen leisten will, kann ein grundlegendes Gefühl der Sicherheit behalten.

Welche andere Faktoren sollte ein Kraftfahrer zum Start der Frühlingssaison beachten?

Holger Schmidt: Für den Autofahrer ist der Start in den Frühling in den meisten Fällen ein Komplett-Paket. Wenn er zum Reifenwechseln in die Werkstatt kommt wird im gleichen Zuge auch der Frühjahrscheck durchgeführt. Immer wieder kommt es vor, dass der Winter seine Spuren hinterlässt. Dann ist beim Reifenwechseln genau der richtige Zeitpunkt um einen Haken hinter die Fahrsicherheit zu machen.

Welche Faktoren spielen für einen sorgenlosen Autofrühling noch eine Rolle?

Holger Schmidt: Die Sicherheitssysteme eines Fahrzeugs – und hier ist der Verbraucher in einer luxuriösen Situation. In den letzten Jahren haben etliche Automarken große Sprünge bei der Ausstattung mit Sicherheitssystemen gemacht. Ich muss kein Oberklasse-Fahrzeug kaufen, um von hervorragender Sicherheitstechnik zu profitieren. Schon mit Stolz kann ich feststellen das wir mit Mazda einen enorm hohen Sicherheitsstandard haben. Dabei spreche ich zunächst von der grundsätzlichen Bauweise, aber auch von der Intelligenz der verbauten Assistenzsysteme. Volvo geht sogar noch einen Schritt weiter und hat das Ziel ausgegeben, dass bis 2020 niemand mehr in und durch einen Volvo ums Leben kommen soll. Und hier kommt auch wieder der Verbraucher ins Spiel – der mit Recht ein Fahrzeug auf maximalen Sicherheitsniveau haben soll.

Veranstaltung im Mazda Autohaus Schmidt Oschatz:

TAG DER SICHERHEIT · 25. März von 10 bis 15 Uhr

10.00 Uhr Eröffnung

10.30 Uhr Star mit Station Reifen – wie sieht ein sicherer Sommerreifen aus?

11.00 Uhr Vortrag Pirelli Deutschland – Ist Reifen nicht gleich Reifen?

14.00 Uhr Vortrag Verletzungsbilder & Präventivmaßnahmen

Zwischendurch und bis 15 Uhr – Stationsbetrieb

Unter anderem: Vorführung City-Notbremsassistent, Sicherheitssysteme im Zusammenspiel, Sicherheit im Auto, Der sichere Reifen

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge