Ab 3. August gießen Max und Kaspar wieder Freikugeln in der Wolfsschlucht auf der Felsenbühne Rathen.

Das Lebensglück des Jägerburschen Max hängt von einem einzigen Probeschuss ab. Nur wenn ihm dieser perfekt gelingt, kann er seine geliebte Agathe zur Frau bekommen und Erbförster werden! Da Max als guter Schütze in der letzten Zeit jedoch nichts mehr trifft, fühlt er sich von finsteren Mächten umgarnt. Um den Teufelskreis aus Angst und Versagen zu durchbrechen, lässt er sich schließlich überreden, Hilfe anzunehmen – und zwar ausgerechnet von Kaspar, der mit dem schwarzen Jäger Samiel im Bunde ist und Max rät, in der Wolfsschlucht Freikugeln zu gießen, die immer treffen…
Die große romantische Oper „Der Freischütz“, die sich musikalisch zwischen Himmel und Hölle bewegt, zwischen Brautkrone und Totenkranz, wird auch in diesem Sommer zu einem beeindruckenden Theatererlebnis werden.

Termine Do. 3.8., Fr. 4.8., Sa 5.8., Fr 11.8., Sa 12.8. 2017 jeweils 20.00 Uhr, So 13.8. 16.00 Uhr & Fr. 25.8. und Sa 26.8. jeweils 19.00 Uhr · Karten unter Tel. 035024 / 7770 und auf www.landesbuehnen-sachsen.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten für den 13. August um 16 Uhr.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Der Freischütz“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Der Freischütz“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 08.08.17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Martin Krok / Montage: Martin Reißmann

Merken

Ähnliche Beiträge