Erleben Sie die Neuauflage des Dauerbrenners beim Suzuki Oktoberfest am 27. Oktober von 10 bis 15 Uhr beim Autohaus Jens Thiemig in Meißen.

Kompakte Abmessungen, geringes Gewicht und vollwertige Geländegängigkeit: Diese Mischung macht den Suzuki Jimny einzigartig. Zwei Jahrzehnte nach dem Debüt der ersten Generation und mit fast 50 Jahren Suzuki Allradhistorie im Rücken geht im Herbst dieses Jahres der neue Jimny an den Start. Mit kantigem Design, funktionalem Innenraum und leistungsfähiger Allradtechnik bleibt er auch in seiner Neuauflage ein authentischer Offroader.

Die Highlights des neuen Jimny Den unverwechselbaren Stil des populären Vorgängers reichert der neue Jimny mit noch mehr Praktikabilität und Funktionalität an. Seine klassisch-kantige Form signalisiert kompromisslose Geländetauglichkeit, der rechteckige Aufbau und die flache Motorhaube garantieren beste Übersicht in alle Richtungen. Zum schnörkellosen Außendesign des 3.645 mm kurzen Jimny passt das aufgeräumte Interieur: Nichts lenkt den Fahrer hier vom Fahren ab, alle Instrumente und Regler sind dort, wo sie im Sinne einer einfachen und schnellen Benutzung hingehören. Jedes Detail des durchdacht konstruierten Innenraums zeigt, dass der Jimny es ernst meint mit seiner Tauglichkeit fürs Gelände.
Auch technisch bleibt der neue Jimny dem Charakter seines Vorgängers treu: Aufbauend auf einem nochmals verstärkten Leiterrahmen verfügt er über Starrachsen vorne und hinten mit Längslenkern und Panhardstab sowie den zuschaltbaren ALLGRIP PRO Allradantrieb mit Geländeuntersetzung. Als leichte, kompakte und quirlige Antriebseinheit kommt ein 1,5-Außendesign.
Der neue Suzuki Jimny entwickelt aus seiner robusten Einfachheit eine ganz besondere Schönheit. Seine klare rechteckige Form betont nicht nur die Leistungsfähigkeit im Gelände, sondern verbessert auch die Sicht des Fahrers. Dazu tragen die steileren A-Säulen und die flache Motorhaube ebenso bei wie die nach unten abgesenkten Ausschnitte der Fensterflächen. Vorne sorgen der schwarze, schlicht gestaltete Kühlergrill mit klassischen Vertikalstreben, die typischen Rundscheinwerfer und die separaten Blinkleuchten für einen charakteristischen Auftritt. In der Seitenansicht erinnern die serienmäßigen schwarzen 15- Zoll-Stahlfelgen in der Ausstattungslinie Comfort an frühere Suzuki Geländewagen, während in der Ausstattung Comfort+ die 15-Zoll-Leichtmetallfelgen in dunkler Metallic-Optik das kraftvolle Design unterstreichen.

Funktionaler Innenraum Geradlinig, praktisch und bodenständig: Der mit viel Liebe zum Detail gestaltete Innenraum des neuen Jimny ist in stilvollem Schwarz gehalten. Der Verzicht auf überflüssige Farben und Dekors erlaubt es dem Fahrer, sich auf das Steuern des Fahrzeugs zu konzentrieren. Klare geometrische Formen fördern eine einfache Bedienung und Orientierung: Auf der horizontal gestalteten Armaturentafel helfen vertikale Linien an Instrumenteneinheit und Mittelkonsole dem Fahrer dabei, in rauem und steinigem Gelände eine Schräglage des Fahrzeugs zu erkennen.

Autohaus Jens Thiemig · Niederauer Str. 67 · 01662 Meißen · Tel. 03521/458594
E-Mail: info@ah-thiemig.de
· www.suzuki-handel.de/thiemig

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x ein Wochenende mit einem Suzuki Jimny (Mindestalter 21 Jahre & 3 Jahre Führerschein).

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „AH Thiemig“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel@elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „AH Thiemig“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 15.10.18 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kraftstoffverbrauch: innerorts 7,7 l/100 km, außerorts 6,2 l/100 km, kombinierter Testzyklus 6,8 l/100 km; CO2-Aussstoß: kombinierter Testzyklus 154 g/km (VO EG 715/2007).

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen