Bereits zum 20. Mal findet die alljährliche Weihnacht am 16. und 17. Dezember ab 14 Uhr in den Schlosshöfen in Strehla statt.

Es erwartet Sie ein Markt mit mittelalterlichem Flair und Künsten gepaart mit heimischer Kultur. Gaukler, Spielmannen sowie Theater- und Rollenspiele werden Sie genauso begeistern, wie die Geschichten für Kinder im eigens dafür hergerichteten Märchenzimmer. Ein historisches Karussell, das Basteln im Innenraum, Pony- und Eselreiten sowie allerlei Lichteffekte und eine große Feuerschau am Sonnabend sind nur einige Programmpunkte, auf die Sie sich freuen können. Natürlich wird der Weihnachtsmann es sich nicht nehmen lassen, die Kinder mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken zu verwöhnen. Auch die Schüler der Grund- und Oberschule sowie das Blechbläserensemble der Musikschule Meißen werden ihre Weihnachtsprogramme darbieten. Verschiedene Stände mit Töpferwaren, Honigprodukten, Geschenkartikeln und mit allerlei Speisen, Getränken und Süßem sowie ein Bücherflohmarkt laden zum Verweilen ein. Das komplette Programm finden sie unter www.strehla.de.

Foto: Fotostudio Ullrich

Ähnliche Beiträge