Dorit Gäblers Gastspiel am 3. März um 17.00 Uhr im Soziokulturellen Zentrum Alberttreff Großenhain ist unter Insidern bereits ein Muss.

In diesem Jahr stimmt die bekannte Schauspielerin, Entertainerin und Moderatorin mit Ihrer besonderen Art auf den bevorstehenden Frauentag ein. Thema: Manchmal ist es ein Blick, eine Drehung des Körpers, ein Satz, der dich berührt, dass du diesen Moment nicht mehr aus dem Schädel kriegst. Plötzlich siehst du in Augen, die du kennst, ein dir vertrautes Gesicht, das du verloren hast, dass dir plötzlich alle Welten eröffnet, in die du schon immer eintauchen wolltest, aber damals war es zu früh für eine Beziehung. Man kann doch mit dem eigenen Mann fremdgehen, oder? Die Sehnsucht, einen Menschen zu begehren, sich ihm hinzugeben, glücklich mit ihm zu sein, ist zum Glück nicht an das Alter gebunden. Du kannst alt sein wie ein Baum und der Blitz schlägt ein und du brennst. Ja, ein bisschen Sex muss sein…

Karten: VVK (7,50 €) unter Tel. 03522 / 502569, AK 8,50 €
Weitere Informationen unter www.skz-alberttreff.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Dorit Gäbler“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Dorit Gäbler“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte Ihre Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 20.02.19. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen