Ostern wird pink in der Comödie Dresden, denn die erfolgreiche Karaoke-Komödie „Tussipark“ läuft ab dem 11. April zum letzten Mal in der Comödie Dresden.

Zurück an Bord bzw. im Parkhaus ist dann auch Jasmin Wagner, die als „Blümchen“ in den 90er Jahren mit Hits wie „Herz an Herz“ die Charts stürmte. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen beschert sie dem Publikum einen zwerchfellerschütternden Theaterspaß mit viel Musik, der zeigt, was passiert, wenn „Sex and the City“ auf „Hangover“ trifft. Mehr braucht es dazu nicht: das Parkhaus eines Shopping Centers und vier grundverschiedene Frauen. Zum einen die gestresste Hausfrau Grit, der aufgrund von Kind und Kegel der eigene Mittelpunkt ebenso wie der Autoschlüssel verloren gegangen ist. Die frisch entlassene Verkäuferin und Karaoke-Fan Jennifer, die weder mit Männern noch mit Fremdwörtern umzugehen weiß und Linguistik für eine Pastasorte hält. Die Businesslady Pascaline dagegen lässt kaum einen Mann aus, während Braut Wanda soeben noch rechtzeitig den Rückwärtsgang auf der eigenen Hochzeit eingelegt hat und sich nun im Parkhaus verschanzt. Dort würfelt der Zufall diese vier Damen zusammen, geeint durch ein gemeinsames, unerlöstes Martyrium: Männer! Und so folgt eine Nacht zwischen Lästerattacken und Märchenprinz-Träumerein, Wodka und Schwangerschaftsdemenz, Kalorienbomben und Helene-Fischer-Hits…

Termine 11.-16. April 2017 · Infos & Tickets www.comoedie-dresden.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten für die Vorstellung am Ostersamstag, 15. April um 19.30 Uhr.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Comödie Dresden“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Comödie Dresden“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 10.04.17  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge