…ist das Motto der neuen Senioren-Wohngemeinschaft in der Riesaer Bahnhofstraße 16.

Nach längerem Überlegen war klar, was man aus der ehemaligen Ladenfläche machen kann: Eine großzügig geschnittene WG-Wohnung für 3 Personen.
Das Bauvorhaben sieht in der Wohnung drei gemütliche Einzelzimmer vor, ein großzügiges Wohn- und Gemeinschaftszimmer, einen Küchen- & Essbereich sowie ein ebenerdiges Bad mit Dusche.
Bereits nach wenigen Wochen und umfangreichen Baumaßnahmen, nahm das Objekt Gestalt an. Die ehemalige Gewerbefläche wurde umfassend saniert, Wände neu gestellt, die bereits vorhandenen aber veralteten Elektroleitungen erneuert, Wasseranschlüsse neu verlegt und die Loggia mit neuen Fenstern versehen.
Das Projekt wurde seitens der WGR gemeinsam mit der Caritas Meißen genauestens geplant, um hauptsächlich den gesundheitlich eingeschränkten Menschen ein selbstständiges Wohnen so lange als möglich zu ermöglichen. In dieser Wohngemeinschaft können sich die zukünftigen Bewohner gegenseitig unterstützen und länger in der gewohnten Selbstständigkeit leben.
Interesse? Dann lassen Sie sich von Mitarbeitern im Vermietungsservice gerne beraten.

Wohnungsgesellschaft Riesa mbH · Klötzerstraße 24 · 01587 Riesa
Tel. 03525 / 74 66 20 · E-Mail: info@wgr-riesa.de · www.wgr-riesa.de

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge