Für viele Hundebesitzer ist klar: Auch der Vierbeiner hat als festes Familienmitglied ein eigenes Weihnachtsgeschenk verdient. Besonders beliebt sind laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des Industrieverbands Heimtierbedarf spezielle Leckerlies, gefolgt von Spielzeug, Hundebettchen und -decken, einer neuen Leine oder auch einem neuen Halsband für den Hund. Wer Inspirationen für das tierische Weihnachtspräsent sucht, wird etwa im Onlineshop unter www.schecker.de fündig. Knochen-Spielzeuge in spaßiger Elch-Optik sind hier ebenso erhältlich wie Futterspezialitäten oder ein neuer Kuschelkorb aus hochwertiger Weide. Neben den gekauften Präsenten können Tierbesitzer aber auch etwas verschenken, das den Vierbeiner im Alltag immer wieder glücklich macht: jede Menge Aufmerksamkeit und eine artgerechte Beschäftigung mit ihrem Tier. Ein ausgedehnter Spaziergang zum Beispiel kann sowohl für den Zwei- als auch für den Vierbeiner zu einem besonderen Höhepunkt der Feiertage werden.

Foto: djd/Schecker

Ähnliche Beiträge