Unbenannt-1Naturfreunde und Geschichtsinteressierte können im Jubiläumsjahr eine besonders erlebnisreiche Zeit verbringen.

Im ehemaligen Klostergarten des Klosters Riesa befindet sich seit 1965 der beliebte Tierpark. Mehr als 30.000 Besucher pro Jahr finden seither den Weg in das stets gepflegte Naherholungsziel. Noch in diesem Sommer wird im Rahmen des 50. Geburtstages ein besonderes Programm vorgestellt. Auf den 1,5 ha Tierparkfläche können Sie derzeit über 220 Tiere in 52 Arten bestaunen und viel Wissenswertes über sie erfahren. Unter anderem finden Sie Rhesusaffen, Mufflons, Rehe, Tarpane, Füchse, Wildkatzen, Uhus, Störche, Fasane u.v.m. In dem 2003 eröffneten, neu sanierten Ostflügel des ehemaligen Klosters befindet sich zudem eine Aquarienanlage für Elbfische. Im Kräutergarten, wo über 20 verschiedene Heil- und Gewürzkräuter kultiviert werden, erhalten Sie darüber hinaus zu den ältesten Gartenpflanzen Hinweise über deren Verwendung. Bei Kaffee und Kuchen können Sie auch Ihre ganz privaten Anlässe feiern. Der Garten und die ehemalige Klosteranlage bieten Ihnen das richtige Ambiente dafür. Weiterhin lädt der Tierpark Riesa regelmäßig zu Ausstellungen und Veranstaltungen ein. Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder rufen Sie einfach an, wenn Sie auch eine Führung buchen wollen. Der Tierpark ist vom 1. April bis 30. September täglich 9-18 Uhr geöffet.

FVG Riesa mbH, Tierpark Riesa, Rathausplatz 1 in Riesa
Tel. 03525/73 20 89, E-Mail: info@tierpark-riesa.de
www.tierpark-riesa.de

Merken

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen