Sonntag, 11. Dezember, 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) · Börse Coswig

The Gospel Passengers – Gospelmusik aus Dresden seit 1999

Gospel, Spirituals aber auch Lieder aus Musicals und Charts – seit 1999 widmen sich die Gospel Passengers dieser Musik. Die eigens für den Chor fünfstimmig arrangierten Stücke werden von den etwa 20 ambitionierten Amateursänger und -sängerinnen auf der Bühne mal leise und gefühlvoll, mal rhythmisch, ansteckend und mitreißend, aber immer mit viel Liebe und Spaß an der Sache interpretiert.
Künstlerischer Leiter des Chores ist seit 2013 Markus Schurz, der seine musikalische Ausbildung an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden erhielt. Man merkt ihm an, dass die Arbeit mit dem Chor ihm Spaß macht. Und diese gemeinsame Begeisterung für die Musik ist ansteckend.
Aus dem Zusammenspiel von Chor, Solisten und Publikum entsteht so bei jedem Konzert eine ganz eigene und einzigartige Atmosphäre.

Eintrittskarten (ab 10 Euro) für die Veranstaltung gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet auf www.boerse-coswig.de, per Telefon: 03523/700186 und an der Abendkasse (2 Euro Aufschlag).

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Jeder, der bis Donnerstag, (8. Dezember 2016) 15.00 Uhr eine E-Mail mit der Betreffzeile „Gospel Passengers“ an die E-Mail-Adresse: gewinnspiel (at) elbgefluester.de schickt, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Bitte Kontaktdaten und Telefonnummer nicht vergessen. Viel Glück! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge