In diesem Jahr wird die kleine Weihnachtsstadt im historischen Stadtkern von Großenhain in der Zeit vom 01.12.-23.12. ihre Pforten öffnen.

Getreu dem Motto der letzten Jahre – Familienfreundliche Stadt Großenhain – sollen auch in diesem Jahr Familien und besonders Kinder zum Weihnachtsmarkt im Mittelpunkt stehen. Der Kinder- und Familienservice in der Marktgasse wird gemeinsam mit verschiedenen Vereinen und Institutionen ein breites Beschäftigungsangebot für die kleinen Gäste gestalten. Als besonderes Highlight steht für alle kleinen Besucher eine Rodelschanze bereit. Es ist keine gewöhnliche Rodelschanze mit Schnee und Schlitten, sondern die Kinder werden auf einer textilen Gleitfläche mit Tubes (Reifen) die Bahn hinunter rodeln und dabei viel Spaß haben. Auch in diesem Jahr wird der Weihnachtsmann täglich 17:00 Uhr die Kinder überraschen und für strahlende Kinderaugen sorgen.
An der Eingangstür des Rathauses befindet sich der Weihnachtsmann-Wunschbriefkasten. Hier können Kinder ihre Wunschzettel an den Weihnachtsmann einwerfen. Der Weihnachtsmann und seine Helfer bemühen sich sehr, jeden Brief noch vor dem Fest zu beantworten. Die Großenhainer Gewerbetreibenden laden wieder zu einem Weihnachtsgewinnspiel mit attraktiven Preisen ein. Kunden können beim Einkauf in vielen Geschäften der Innenstadt ein Weihnachtsgewinnlos erhalten. Weitere Informationen unter: www.stadt.grossenhain.de

Öffnungszeiten
Eröffnungstag 12.00-20.00 Uhr
Mo – Do 10.00-19.00 Uhr
Freitag 10.00-20.00 Uhr
Samstag 11.00-20.00 Uhr
Sonntag 11.00-19.00 Uhr
Hüttenzauberparty (am 09.12.2017) 19.00-24.00 Uhr

Foto: Peschel

Ähnliche Beiträge