Ab dem 11. März wieder regelmäßig möglich: regional und frisch einkaufen in Meißens Altstadt.  

Frischeliebhaber erwartet auch dieses Jahr ein buntes Angebot von Obst und Gemüse, Nahrungs- und Genussmitteln, Delikatesswaren sowie Blumen und Pflanzen. Neben vielen altbekannten Standbetreibern haben sich auch neue Markthändler angemeldet. So wird das Weingut Tim Strasser Meißner Weine verkaufen, „Biene’s Hofladen“ aus Flöha bietet Genussmittel wie Öle und Ziegenprodukte an und am Stand der „Marmeladen Mädchen“ sind Marmeladen, Pestos und herzhafte Brotaufstriche zu haben.
Um das Marktgeschehen abzurunden, wird den Besuchern erneut ein buntes Rahmenprogramm von Kochkursen über Lesungen, Vorträge bis zu Bastelangeboten für Kinder präsentiert.

Markttage 2017: 11. und 25. März · 8. und 22. April · 6. und 20. Mai · 3. und 17. Juni · 1., 14 und 29. Juli · 12. und 26. August · 9. und 23. September · 7. und 21. Oktober

Standbetreiber mit einem zum Grünmarkt passendem Angebot haben jetzt noch die Möglichkeit, sich für einen Standplatz zu bewerben.

Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es bei: Christian Friedel · Tel. 03521 / 467420
E-Mail: Christian.Friedel@stadt-meissen.de · www.stadt-meissen.de

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen