Calotta Charity-Aktion zur Früherkennung von Brustkrebs

Warum ist Brustkrebs-Früherkennung so wichtig? Weltweit erkranken ca. 1.384.000* Frauen pro Jahr neu an Brustkrebs. Die Zahl der durch Brustkrebs bedingten Todesfälle liegt bei ca. 458.500* pro Jahr. Brustkrebs ist in den westlichen Staaten die häufigste und gefährlichste Krebsart bei Frauen, jede achte Frau erkrankt hier im Laufe ihres Lebens. Allein in Deutschland sind das jährlich rund 70.000** Neuerkrankungen. Doch was viele nicht wissen: Die Überlebensrate beträgt 79 Prozent, bezogen auf 5 Jahre. Grundlage für die mögliche Heilung ist in den meisten Fällen die frühe Erkennung der Krankheit.
Auffällig ist, dass circa 80 Prozent der Mammakarzinome entdeckt werden, weil die Frauen selbst Veränderungen ihrer Brust feststellen. Je besser Sie also Ihre Brust kennen, mit ihr vertraut sind, umso besser bemerken Sie, wenn sich etwas verändert.
Eine Veränderung an sich bedeutet noch nichts, aber Sie haben so die Möglichkeit, frühzeitig Rücksprache mit einem Arzt zu halten. Brustkrebs kann, im Gegensatz zu den meisten anderen Krebskrankheiten, durch Früherkennung in vielen Fällen geheilt werden. Hinfühlen statt wegsehen – hierin kann ein wesentlicher Unterschied liegen. Die Initiative von Pink Ribbon Deutschland „Hinfühlen statt Wegsehen“ verhindert zwar nicht die Anzahl an Neuerkrankungen, kann jedoch helfen, durch Früherkennung Einfluss auf die Anzahl der Todesfälle zu nehmen.
Aus diesem Grund hat sich Sandra Abraham von der Riesaer Boutique Calotta Dessous entschlossen, das Thema zur Herzensangelegenheit zu machen und im Rahmen dieser Initiative über Vorsorge bzw. Früherkennung von Brustkrebs aufzuklären. Anlässlich des dreijährigen Geschäftsjubiläums finden daher im Geschäft auf der Hauptstr. 38 in Riesa vom 20.-30. September 2017 Aufklärungstage zu diesem Thema statt.
In dieser Zeit sind Sie herzlich eingeladen, sich in ungezwungener Atmosphäre von Frau zu Frau zu diesem Thema austauschen, zu informieren oder auch den Sitz und die Passform ihres BHs prüfen lassen – denn nicht zuletzt trägt auch dies zum Wohlbefinden und zur Gesundheit unserer Brust bei.
Außerdem findet am 29. Sept. 2017 von 17 bis 21 Uhr die Pink Ribbon-Charity-Night bei Calotta Dessous statt. Tauschen Sie sich mit der betroffenen, aber geheilten Schriftstellerin Evelyn Kühne aus und lauschen Sie ab 18 Uhr ihrer Lesung „Viertel Kraft voraus“. Außerdem wird dieser Abend unter anderem vom Kosmetikstudio Cremerei aus Mautitz begleitet.

Calotta Dessous · Hauptstr. 38 · 01589 Riesa · Tel. 03525 / 51 40 73 · E-Mail: info@calotta-dessous.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.30-18.00 Uhr · Sa 9.30-12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
www.calotta-dessous.de · Facebook: Calotta Dessous

*WHO, International Research on Cancer, 2008 · **Robert Koch Institute (RKI 2015)

Merken

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge