Klostermauern? In RIESA? RIESA hat ein Kloster? Natürlich – und zwar das älteste der Mark Meißen. Noch nie davon gehört? Dann nehmen Sie doch jeweils dienstags, samstags und sonntags an den öffentlichen Klosterführungen teil. Hier erfahren Sie unter fachkundiger Leitung jede Menge Interessantes und Wissenwertes aus der Geschichte von RIESA und der ehemaligen Klosteranlage.

Bereits im neunten Jahr in Folge finden die beliebten, öffentlichen Führungen statt. Vom 15. Mai bis zum 25. September 2016 werden jede Woche 3 Führungen angeboten. Diese finden dienstags um 18:00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag jeweils um 16:00 Uhr statt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sie begeben sich einfach wenige Minuten vor Beginn zum Rathaus, Rathausplatz 1 in 01589 Riesa. Die Führungen für maximal 20 Personen dauern etwa eine Stunde. Kinder unter 12 Jahren nehmen unentgeltlich teil, Studenten und Schwerbeschädigte zahlen 2,00 €, Erwachsene 4,00 € pro Person.

Die ehrenamtlichen Klosterführer des Museumsvereines Riesa e.V. und das Team der RIESA INFORMATION freuen sich auf Ihren Besuch!

Foto: © Udo Leupold

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen