Ein rundes Programm, mit vielen Tipps und Anregungen rund ums Heiraten erwartet die Besucher am 31. Oktober ab 10 Uhr im Palais & Alten Schloss Zabeltitz.

Wie soll er aussehen, der schönste Tag im Leben? Was tragen Braut und Bräutigam vor dem Traualtar? Wie sollen die Einladungskarten gestaltet werden? Welches Restaurant bietet das passende Ambiente? Wer fotografiert die glücklichsten Augenblicke? Solche und eine Vielzahl mehr an Fragen stellen sich angehende Brautleute bei den Hochzeitsvorbereitungen.
Das wichtigste Ereignis im Leben will wohl geplant sein. Paare, die sich im Jahr 2018 trauen lassen, sind mit einem Besuch der Hochzeitsmesse am Dienstag, dem
31. Oktober in Zabeltitz gut beraten. Denn hier präsentieren ca. 25 namhafte regionale und überregionale Firmen und Dienstleister vom Fach ihr Know-How sowie Informationen und aktuelle Angebote rund um das Thema Heiraten. Das Brautmodengeschäft „White Dreams“ aus Zabeltitz zeigt dabei die neuesten Trends in weiß – zu sehen auch auf der Modeschau. Allerdings verspricht das Thema Hochzeit wesentlich mehr: Frisuren– und Make- up Tipps erwarten künftige Bräute, beim Rundgang über die Hochzeitsmesse berät der Juwelier bei der Wahl der Eheringe. Hochzeitskutsche oder Limousine? Auch hierzu informieren Fachleute über wichtige Details. Auswahl und Zubereitung der Hochzeitstorten und -menüs tragen ganz wesentlich zum Gelingen des Festes bei, ebenso das Arrangement im Restaurant.
„Der schönste Tag“ im Leben will ins rechte Licht gerückt werden – eine Herausforderung an das Können der Foto- und Videografen.
Übrigens Mit einem bisschen Glück kann man auch attraktive Preise gewinnen.

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge