„Deutsche Texte sind befreiend!“

Mit brandneuen deutschen Songs & seinen größten Hits aus 20 Jahren gastiert Sasha am 27. September im Haus Auensee Leipzig.


Elbgeflüster: Welchen Sasha werden wir eigentlich bei dieser kleinen Tour erleben – Sie haben ja mehrere musikalische Alter Egos?
Sasha: Moinmoin, gute Frage, über die ich auch lange nachdenken musste, denn da hat sich im Laufe der Jahre ja schon eine kleine Therapiegruppe zusammengesammelt. (lacht) Es wird 100 Prozent Sasha geben, mit Songs vom neuen deutschen Album und natürlich auch englischen Songs der letzten 20 Jahre. Solange darf ich das nämlich schon machen und freu mich auf die Jubiläumstour.

Elbgeflüster: Sie haben lange gezögert Deutsch zu singen. Macht die Muttersprache Songs noch persönlicher?
Sasha: Ich habe auch auf Englisch schon sehr persönliche Songs geschrieben, allerdings ist der Zugang in deutscher Sprache natürlich viel direkter und ohne Übersetzungsbarriere. Das hat mir beim Schreiben schon extrem die Augen geöffnet und war sehr befreiend, da ich ja auch direkt von Drinnen nach Draußen gehen konnte, ohne mir noch `nen Mantel überzuziehen.

Elbgeflüster: Sie feiern nun seit 20 Jahren Erfolge. Für einen Musiker, der anfangs stark als Mädchenschwarm vermarktet wurde, eine äußerst beachtliche Leistung. Wie bewerten Sie Ihre Karriere?
Sasha: Zuerst mal herzlichen Dank, ich bin sehr stolz darauf, auf 20 erfolgreiche und halb so viele unerfolgreiche Jahre zurückblicken zu dürfen. Ich glaube allerdings nicht, dass der Stempel „Mädchenschwarm“ grundsätzlich eine langlebige Karriere ausschließt. Es gibt ja genug Beispiele dafür, an denen ich mich lieber orientiert habe, wie Elvis oder auch Typen wie Robbie Williams oder Justin Timberlake, die es auf lange Sicht geschafft haben, mit ihren musikalischen Qualitäten zu überzeugen und nicht nur nett auszusehen.

Elbgeflüster: Schenke uns bitte zum Abschluss bitte eine Lebensweisheit.
Sasha: Ne eigene hab ich gerade nicht zur Hand, aber wie wär’s mit Goethe: Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man schönes bauen (lacht).

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Sasha“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Sasha“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 15.09.2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen