„Sei Du selbst – sonst sind es andere für Dich.”

Sachsens erfolgreichster Comedystar Olaf Schubert gastiert mit seinem Programm „Sexy Forever“ am Mittwoch, den 18. Januar um 19.30 Uhr in der SACHSENarena.


Elbgeflüster: Die Europameisterschaft vergeigt, Donald Trump ist Präsident geworden und nun auch noch vegane Frikadellen im Supermarkt – gibt es noch Hoffnung für die Deutschen? Olaf Schubert: Dafür bin ich ja da. Ich freue mich über jedes neue Problem. Da habe ich wenigstens etwas was ich lösen kann.

Elbgeflüster: Du greifst auch gerne politische Themen auf. Die Thematik liefert ja stets Steilvorlagen auf die Komödianten selbst nicht kommen würden, oder? Olaf Schubert: Ich bin ehrlich gesagt kein großer Freund der Steilvorlage. Ein nur leichtes Gefälle ist mir wesentlich lieber.

Elbgeflüster: Unter anderem durch Pegida ist das Bundesland Sachsen politisch umstritten. Ist das als bundesweiter Sympathieträger aus Sachsen eine besondere Herausforderung? Olaf Schubert: Sachsen, Bayern, Schwaben – wer bitteschön hat keinen leichten Treffer. Zu behaupten „die Sachsen“ sind fremdenfeindlich, ist in etwa so kurz gedacht wie zu sagen „die Ausländer“ sind kriminell.

Elbgeflüster: „Sexy Forever“ heißt das aktuelle Programm – ein doch sehr „bescheidener“ Name für eine Tournee. Olaf Schubert: Nun –  ich habe mir meine Sexyness ja in mehreren Volkshochschulkursen hart erarbeitet. Da möchte man das gelernte Wissen natürlich auch mal anwenden. Und warum nicht auf der Bühne.

Elbgeflüster: Man darf Dich sogar nun auch cineastisch bewundern. Was erwartet den Zuschauer, wenn er/sie im Kino bei „Schubert in Love“ zum Popcorn greift? Olaf Schubert: Wer zum Popcorn greift, sollte keine Roulade erwarten. Schubert in love ist romantik comedy – aber unromantisch. Ich glaube der Film ist eine gute Anleitung dafür, wie man sich in Liebesdingen nicht verhalten sollte.

Elbgeflüster: Schenk uns zum Abschluss bitte eine Lebensweisheit. Olaf Schubert: Zu verschenken habe ich leider grad keine. Aber ich kann Euch eine borgen: Sei Du selbst – sonst sind es andere für Dich.

••• Gewinnspiel ••• Gewinnspiel ••• Gewinnspiel ••• 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Olaf Schubert“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Olaf Schubert“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 10.01.17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen