Der Rekordnationalspieler (DDR) lädt am 7. April um 19.30 Uhr zur Lesung & Talk in die Börse Coswig ein. Moderation: Gerd Zimmermann (MDR).

Mit voller Berechtigung wird Joachim Streich als „Legende“ bezeichnet – allein wenn man seine diversen Rekorde als Nationalspieler und Torschütze zählt. Nur dass Unnahbare, das Legenden anhaftet, geht dem bodenständigen Streich gänzlich ab. Jetzt gibt er einen so faktenreichen wie persönlichen Einblick in seine atemberaubende Fußballerkarriere und hat nicht nur eingeschworenen Fußballanhängern Interessantes über den Sport und das Leben zu erzählen. Mit Lesung und Gespräch steht er dem Publikum Rede und Antwort.
Seine Autobiografie verfasste er gemeinsam mit dem Journalisten Mirco Robus, der nach Stationen als Reporter in Thüringen, München und Berlin und als internationaler Korrespondent freiberuflich tätig ist und Autor des Buches „Was hat das(alles) mit Fußball zu tun?“ (2016).

Weitere Informationen online unter www.kultur-coswig.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Joachim Streich“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Joachim Streich“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 04.04.18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

börse coswig logo

Ähnliche Beiträge