Riesaer Gesangstalent bei „Klassik im Weinberg“: Lea Wilhelm im Weingut Ricco Hänsch

In der Reihe „Klassik im Weinberg“ präsentiert die Elbland Philharmonie Sachsen am Samstag, den 19. August 2017, 17 Uhr, im Weingut Ricco Hänsch ein junges Gesangstalent aus Riesa, das mit seiner feinfühligen, aber dennoch ausdrucksstarken Stimme zu begeistern weiß: Lea Wilhelm. Die junge Sängerin stand im Alter von 12 zum ersten Mal auf einer Bühne. Lea Wilhelm liebt Musik seit frühester Kindheit, schreibt eigene, meist deutschsprachige, Songs und spielt Klavier. Im Weingut Ricco Hänsch wird Lea Wilhelm wird von ihrer Band „Havenlounge“ rund um den Pianisten Christian Witecy begleitet. Lassen Sie sich begeistern von einem Programm mit bekannten Pop- und Jazztiteln. Nach dem Konzert haben Sie Gelegenheit, an einer kleinen Führung durch den Weinberg teilzunehmen.

Kammermusik der Elbland Philharmonie Sachsen
Samstag 19. August 2017 | 17:00 Uhr
Weingut Ricco Hänsch Meißen, Jagdsteig 24, 01662 Meißen

Karten zum Preis von 20,00 € | SZ-Card: 18,00 €

sind an der Abendkasse erhältlich sowie im Vorverkauf in der Vinothek Ricco Hänsch (Jagdsteig 24, 01662 Meißen) und im Verwaltungssitz der Elbland Philharmonie Sachsen, Bestellungen tel. unter 03525 72260 oder per E-Mail an sekretariat@elbland-philharmoniesachsen.de sowie im Meißner SZ-Treffpunkt im Elbecenter (Niederauer Str. 43) und im Servicepunkt der SZ (Fleischergasse 10).

Ähnliche Beiträge