Elbland Philharmonie Sachsen und Sächsische Weinkönigin 2016/2017 laden in den Probensaal ein.

Am 1. September 2018, kurz vor den regionalen Weinfesten – lädt die Elbland Philharmonie Sachsen um 19.00 Uhr in ihrem Probensaal ein. Die Reihe „Klassik im Weinberg“ hat in Meißen und Umgebung viele begeisterte Zuhörer gefunden und nun möchte das Orchester die Veranstaltungsreihe mit den regionalen Weingüter gern auch nach Riesa übertragen. In der Auftaktveranstaltung werden zunächst die Weine der Sächsischen Winzergenossenschaft Meißen präsentiert. Die Band „modern groove“ mit Solo-Pauker Andreas Pleyl, Bassist Volkmar Stange und Hans-Richard Ludewig am Klavier spielt ein unterhaltsames Programm mit Titeln aus Musical, Jazz, Pop und Filmmusik. Sängerisch begleitet werden sie von Friederike Wachtel, der Sächsische Weinkönigin 2016/2017, die auch die Weinverkostung charmant moderieren wird.

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen