Kammermusikreihe der Elbland Philharmonie Sachsen

Gute Unterhaltung erwartet das Publikum in der Reihe „Klassik und Kunst“ am 3. Juni 2017, 16:00 Uhr, in der Töpferei und Keramikwerkstatt Nicolaus in Radebeul mit der Band „modern groove“ der Elbland Philharmonie Sachsen um Solo-Pauker Andreas Pleyl. Gemeinsam mit Solo-Kontrabassist Volkmar Stange, Pianist Hans-Richard Ludewig und Sängerin Julia Böhme spielen die Musiker ein Programm mit bekannter Pop- und Filmmusik, aber auch Jazz und Bossa Nova. Während der Konzertpause wird der Gastgeber eine kleine Führung durch die Töpferei, Werkstatt und den Ferienhof anbieten mit einer abschließenden Vorführung auf der Töpferscheibe. Für die Kinder wird es bei gutem Wetter die Möglichkeit geben, direkt vor dem Dreiseitenhof am Ponyreiten teilzunehmen. Für gastronomische Betreuung ist gesorgt. Die von der Elbland Philharmonie Sachsen initiierte Kammermusikreihe „Klassik und Kunst“  findet in Werkstätten und Ateliers sächsischer Künstler statt. Dabei bietet sich den Besuchern der Veranstaltungen die Gelegenheit, musikübergreifend regionale Künstler und ihre Arbeiten kennenzulernen.

Mitwirkende: Band „modern groove“
Solistin: Julia Böhme (Gesang)

Termin: Samstag, 3. Juni 2017 | 16.00 Uhr
Ort: Töpferei und Keramikwerkstatt Nicolaus in Radebeul, Altnaundorf 6, 01445 Radebeul

Tickets: Preis: 20,00 € (SZ-Card 18,00 €) · Kinder: 5,00 €
Karten sind im Vorverkauf erhältlich erhältlich bei  Herrn Daniel Nicolaus (0351/3226001), Altnaundorf 6 in 01445 Radebeul, www.fam-nicolaus.de, im SZ-Treffpunkt Radebeul, Bahnhofstr. 18, 01445 Radebeul sowie im Verwaltungssitz der der Elbland Philharmonie Sachsen, Bestellungen tel. unter 03525/72260 oder per E-Mail an sekretariat@elbland-philharmonie-sachsen.de. Im Preis enthalten sind ein Getränk (regionale Weine vom Weinkeller „Goldener Wagen“/ein nichtalk. Getränk) sowie ein Snack.

Veranstalter: Elbland Philharmonie Sachsen

Ähnliche Beiträge