Das Wörterbuch definiert Delikatesse als etwas besonders Wohlschmeckendes oder Ungewöhnliches. Wenn nun die beiden charmanten Cellistinnen Sandra Bohrig und Beate Hofmann mit einer bunten Mischung klassischer und zeitgenössischer Musik – sogar Pop ist dabei! – ein Kammerkonzert gestalten, und eine große Portion an auserlesenen und köstlichen Hörgenüssen vermengen, dann sind die „Cellicatessen“ angerichtet.

25. Mai 2019, 16.00 Uhr Töpferei und Keramikwerkstatt Nicolaus, Altnaundorf 6, 01445 Radebeul

Preise: 20,00 € / SZ-Card 18,00 € / Kinder 5,00 €
Kartenvorverkauf  im SZ-Treffpunkt Radebeul, Bahnhofstr. 18, im SZ-Treffpunkt Meißen, Niederauer Str. 43, bei Fam. Nicolaus tel. unter 0351 3226001 und im Verwaltungssitz der Elbland Philharmonie Sachsen Tel. unter 03525 72260

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen