Erleben Sie am 15. November um 19.00 Uhr in der Börse Coswig eine Kriminal-Groteske mit dem Oberchaoten aus den Filmkomödien der 60er & 70er Jahre.

Dieses Mal sprengt der Supergangster Fantomas ein Dinner mit den berühmtesten Polizisten Frankreichs, um einen besonders wertvollen Diamanten zu stehlen. Sofort beginnen Balduin, der Gendarm von St. Tropez, und Inspector Chapeau, der beste Mann von Interpol, zu ermitteln. Eingebettet in ein mehrgängiges Menu werden drei Schauspieler in verschiedene Rollen schlüpfen, um die turbulente Geschichte zu erzählen. Unterstützt werden sie dabei von den Gästen, die nicht nur Essen, sondern auch Singen und Mitspielen dürfen. Ein paar von ihnen werden sogar zu handelnden Figuren. Hat sogar einer von ihnen den Diamanten gestohlen? Das Publikum kann sich gefasst machen auf ein Feuerwerk von Slapstick, Gags und Esprit.

49,95 € (inkl. 4-Gang-Menü) · Einlass 18.00-18.30 Uhr (Vorspeise wird ab 18.30 Uhr serviert) · Weitere Infos unter www.kultur-coswig.de

 

börse coswig logo

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Krimi-Dinner“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Krimi-Dinner“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 10.11.17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Merken

Ähnliche Beiträge