„Licence To Swing“

tom-gaebel-3_2016_credit_christoph-kassette_klTom Gaebel präsentiert mit seiner Show am 10. November um 20.30 Uhr im Rahmen der Dresden Jazztage im Erlwein Capitol einen ganzen Abend voller musikalischer Filmlegenden.

Ob „Star Wars“, „Rocky“, „Der Pate“ oder „Mission: Impossible“, zahlreiche Soundtrack-Klassiker werden allesamt frisch herausgeputzt und in neue Arrangement-Kleider gesteckt. Die Auswahl an Leinwandlieblingen ist dabei riesig und so kann der Ausnahmesänger aus dem Vollen schöpfen, wenn er mit der Unterstützung seines 12-Mann-Orchesters auf unnachahmlich charmante Art seine persönlichen Film-Helden interpretiert.
Tom Gaebel, Deutschlands Big-Band-Entertainer-Nr-1, setzt mit seinem neuen Programm „Licence To Swing“ diesen großen Film-Songs somit ein Denkmal. Er holt dabei nicht nur Geheimagenten, sondern auch viele andere legendäre Leinwandikonen musikalisch auf die Bühne und schickt sie charmant-witzig durch die Gehörgänge. Die perfekte Besetzung für diese Rolle ist Gaebel allemal: Immerhin spielt der bekennende Smokingträger mit seinem Orchester seit jeher die Musik, zu der James Bond Cocktails trinken würde: Eine Mischung aus Big Band und Easy Listening, mit Swing und eben diesem gewissen „Beat“, der das Herz eines jeden Agenten antreibt.

Tipp Tom Gaebel kommt auch zum Swing Band Ball!
Am 26. November, 20 Uhr: Tom Gaebel, Harlemania, Petra Ernyei, Werkstatt BigBand im Parkhotel Dresden.
Infos & Tickets erhalten Sie unter  www.jazztage-dresden.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten für den 26.11.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Tom Gaebel“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Tom Gaebel“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 07.11.16. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge