Lions-Clubs Meissen-Domstadt verkauft wieder schicke Sachen

Der beliebte Kleiderverkauf des Lions-Club Meissen-Domstadt soll diesmal am Freitag, 20. April, und Sonnabend, 21. April stattfinden, um den Kundenwünschen besser zu entsprechen.

In dem Geschäft Ecke Leipziger Straße/Lorenzgasse, am Eingang zum Theaterplatz, werden die Lionsdamen an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr die Kundinnen und Kunden willkommen heißen. Wieder wird es gute, sortierte, modische Kleidung für Damen, Herren und Kinder sowie Accessoires im Angebot geben. Kleine Preise, ehrenamtliche Arbeit der Lions-Damen und gespendete Kleidung sollen einen Reinerlös bringen, der gemeinnützigen Einrichtungen für Frauen und Kinder in der Region zugute kommen soll. Gern werden noch Kleiderspenden entgegen genommen, jeweils zu den Öffnungszeiten im Fotogeschäft Swillus an der Leipziger Straße, bei dem Geschäft Presse und Buch in der Neugasse, in der Moritz-Apotheke am Robert-Koch-Platz und in der SEEG, Schloßberg. Der Lions-Club Meissen-Domstadt dankt schon jetzt allen Unterstützern.

Für den Lions-Club: Gundula Sell
Bilder: Schon viele Sommersachen warten auf die Kunden des Lions-Clubs Meissen-Domstadt.
Foto: Astrid Swillus-Sieg

Ähnliche Beiträge