Der Dresdner Weihnachts-Circus gastiert zum 21. Male vom 14. Dezember bis 2. Januar 2017 auf dem Volksfestplatz/ Pieschener Allee in Dresden.

In 39 Vorstellungen werden mit dem russischen Clownduo Slobi sogar zwei Clowns das Publikum zum Lachen bringen. Ganz romantische Gefühle weckt die Darbietung von Olga und Marat Devlikamow. Die beiden erzählen an der Chinesischen Pole eine mitreißende Liebesgeschichte. Scheinbar mühelos tanzen sie den Mast hinauf, um gleich darauf kopfüber hinunter zu rutschen. Marek Jama Chef-Tierlehrer vom Zirkus Knie, braucht in der Zeltstadt besonders viel Platz für seine 45 Tiere, darunter 21 Pferde und Ponys.
Die ungarische Artistin Elisabeth Axt hat mit ihrer atemberaubenden Darbietung am Washington-Trapez in luftiger Höhe gleich zwei Preise in Monte Carlo gewonnen und sogar einen Weltrekord mit einem sechsfachen (!) Salto aufgestellt. Während Manuel Farina eine tolle Raubtierdarbietung mit einer gemischten Gruppe von Löwen und Tigern zeigt, betritt mit Christian Farla, erstmals in der Geschichte des Dresdner Weihnachts-Circus ein Magier die Manege. Der Großillusionist gewann zweimal den Merlin Award, der als Oskar der Zauberer-Branche gilt. Erstmals wird auch ein traditioneller Sprech-stallmeister, durch die Show führen.
Das Erlebnis „Circus“ beginnt bereits zwei Stunden vor der Show in dem neuen Erlebniszelt, wo es sogar Platz für ein nostalgisches Kinderkarussell gibt und einen historischen Kaffeewagen aus den 30er Jahren. Mehr Plätze bietet auch Kochans GENUSS MANEGE mit erlesenen Menükreationen von Mario Pattis. Das erste Vorzelt wird wieder das Technikinteressierte Publikum begeistern. Es bietet Platz für zwölf historische Traktoren und Transportfahrzeuge aus dem Fundus von Zirkusdirektor Mario Müller-Milano.

Erstmals können Karten über die Webseite www.dresdner-weihnachts-circus.de gekauft und zu Hause gedruckt werden oder bestellen Sie unter Tel. 0180 / 3302330.

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 2x 2 Freikarten für die Vorstellung am 17.12. um 19.30 Uhr.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Weihnachts-Circus“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Weihnachts-Circus“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 10.12.16. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge