Aufgrund der Zubereitungsvielfalt gelten die Dampfgarer mit vollwertiger Backofenfunktion als die Königsklasse unter den Kochgeräten. Bei Nr. 1 Küchen in Oschatz haben Sie im Rahmen der Initiative „komm KOCHEN“ die Gelegenheit, diese Technologie live zu testen.

Dampfgarer mit Backofen stellen die Königsklasse unter den Kochgeräten dar, denn sie sind vollwertiger Dampfgarer und Backofen in einem Gerät. Das gilt insbesondere für die Spitzenmodelle, die neben Heißluft Plus weitere Betriebsarten bieten, die von gut ausgestatteten Backöfen bekannt sind. Ihr ganzes Potential zeigen diese Geräte vor allem dann, wenn Speisen mit einer Kombination aus trockener Hitze und Feuchte zubereitet werden. Dieses Combigaren liefert herausragende Ergebnisse und begeistert selbst Profis. Erfahrene Köche schätzen es, einzelne Garphasen und den exakten Feuchtegehalt manuell zu definieren.
Garen Sie Fleisch, Fisch und Geflügel damit künftig individuell und gradgenau: Das Speisenthermometer misst die Kerntemperatur im Braten und informiert Sie über die noch verbleibende Garzeit. Dadurch müssen Sie den Garvorgang nicht beaufsichtigen.
Unter den Einbaugeräteherstellern bietet Miele das breiteste Sortiment bei Dampfgarern und Dampfgarern mit Backofen an. Die Auswahl reicht von Standgeräten über Modelle für den Einbau in den Ober- oder Hochschrank, erstreckt sich über drei Designlinien, deren Farbvarianten, Garraum-Volumen und nicht zuletzt über verschiedene Bedienkonzepte. Je nach Modell stehen dann über 200 Automatikprogramme zur Verfügung.
Wer einen Dampfgarer erwirbt, hat häufig noch wenig Erfahrung mit dieser neuen Kochtechnik. Um Kochbegeisterten Anregungen und Hilfestellung zu geben, haben wir die Initiative „Komm kochen“ ins
Leben gerufen. Lernen Sie bei der Zubereitung unterschiedlichster Speisen die Vielseitigkeit der Dampfgarer und Combidampgarer kennen und lieben.

Interesse?

Sie sind stolzer Besitzer eines Dampfgarers oder Combidampfgarers oder interessieren sich ganz konkret für ein solches Gerät? Dann machen Sie mit beim „Komm Kochen“ und erleben Sie unter fachkundiger Anleitung live, welche Köstlichkeiten man dank dieser neuen Technik ganz einfach auf den Teller bringen kann.

Nächste Termine

Freitag, 1. September 2017
16.00 – 18.00 Uhr

Freitag, 29. September 2017
16.00 – 18.00 Uhr

Unkostenbeitrag: 10,00 € inkl. Zutaten, kalten Getränken, Kaffee und vielen leckeren Kostproben

Eine verbindliche Anmeldung unter Tel. 03435 / 93577-12 oder per E-Mail an mail@nr1kuechen.de ist unbedingt erforderlich!

logo_nr1_quer

Filderstädter Straße 8 · 04758 Oschatz · Tel. 03435 9 35 77-0 · ✉ mail@nr1kuechen.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr · Sa 9-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Besuchen Sie uns auch unter www.facebook.com/nr1kuechen · www.nr1kuechen.de

Rezept-Tipp für COMBI-Dampfgarer

Feine Apfeltorte

Zutaten für 12 Stücke

150 g weiche Butter, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 3 Eier Größe M, 1/2 Päckchen geriebene Zitronenschale, 150 g Weizenmehl, 1/2 TL Backpulver, etwas Butter. Semmelbrösel Für den Belag: 500 g Äpfel, Puderzucker

Zubereitung

1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und Eier schaumig rühren.

2. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.

3. Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Springform (26 cm Durchmesser, Schwarzblech) füllen.

4. Äpfel schälen, vierteln, Gehäuse herausschneiden und an der Oberseite einritzen. Mit der Wölbung nach oben leicht in den Teig drücken und backen.

5. Nach dem Backen erkalten lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitungshinweise
Geräte-Einstellungen: Combigaren
Leistung Einstellung: Automatik > Kuchen/Kleingebäck > Apfeltorte fein > Backen
Programmdauer: ca. 50 Minuten

 

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge