Nr. 1 Küchen präsentiert: Versteckte Talente…

(Fast) unsichtbar: Clevere Helfer, die das Küchenleben leichter machen

Die Küche ist längst zum sozialen Treffpunkt und Statussymbol avanciert. Das fängt bei Küchenmöbeln an und hört bei der Ausstattung auf. Dass Kühlschrank und Geschirrspüler hinter den Fronten der Küchenschränke verborgen sind, ist in deutschen Küchen schon lange Standard. Früher war die Arbeitsfläche mit Haushaltsgeräten vollgestellt, heute verschwinden die praktischen Küchenhelfer zunehmend in Schubladen und Schränken. Auch Dunstabzüge, Steckdosen, Ladestationen, Beleuchtungselemente und vieles mehr lassen sich inzwischen smart und platzsparend integrieren oder sogar ganz verstecken. Nr. 1 Küchen in Oschatz berät Sie gern zu den vielfältigen Möglichkeiten.

Elegante Platzsparer Vom Allesschneider bis zum Toaster: Was in Wohnmobilen oder Yachten längst üblich ist, erfreut sich auch in Küchen wachsender Beliebtheit: Einbaugeräte. Arbeitsplatten frei zu halten und Stauraum praktisch zu nutzen ist heute genauso wichtig wie die Ästhetik. Das Portfolio an Einbaugeräten von ritterwerk, die alle „made in Germany“ sind, reicht vom Einbau-Allesschneider über den Einbau-Toaster bis hin zum Einbau-Brottopf und der Einbau-Waage. Dank eines speziellen Klapp- bzw. Schwenkmechanismus kann zum Beispiel der Allesschneider in einer Küchenschublade auf elegante Weise verschwinden und lässt sich bei Bedarf mit einem Handgriff aufklappen. Auf diese Art lässt sich gut Platz sparen, ohne auf diese Küchengeräte verzichten zu müssen.

Kabellos aufladen Mit dem EVOline Charger Qi können mit einer einzigen Ladestation sämtliche Qi-fähigen Geräte ohne Kabel und sonstiges Zubehör geladen werden. Der Einbau erfolgt unter dem Tisch bzw. der Arbeitsfläche, so dass die Ladestation unsichtbar ist. Das zu ladende Gerät wird einfach auf die entsprechende Arbeitsfläche gelegt – Minimalismus pur.

Strom über den Tellerrand hinaus TWIST ist eine Steckdoseneinheit für Wohn- und Arbeitsumfeld wie Büro, Lounge oder Küche. Dank kompakter Bauform und geringer Einbautiefe wird sie platzsparend in Küchenarbeitsplatten integriert. Die Stromleitung wird eng am Gehäuse geführt, so dass die Einbautiefe nur ca. 40 mm beträgt – ein Einbau über Schubladen ist damit problemlos möglich. Clever ist der Verschluss: nach Gebrauch wird die Abdeckung gedreht – die Steckdosen verschwinden darunter.

logo_nr1_quer

Filderstädter Straße 8 · 04758 Oschatz · Tel. 03435 9 35 77-0 · ✉ mail@nr1kuechen.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr · Sa 9-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
Besuchen Sie uns auch unter www.facebook.com/nr1kuechen · www.nr1kuechen.de

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge