Perfektes Kochambiente

Zur Traumküche passen keramische Fliesen.

Die Küche ist für die meisten Haus- und Wohnungsbesitzer einer der wichtigsten Räume im Haus. Egal ob klein oder groß, abgeschlossen oder zum Wohn- oder Essraum hin geöffnet: Für die Ausstattung der Küche sind viele Bauherren und Renovierer gerne bereit, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Neben hochwertigem Mobiliar und hochfunktionalen Elektrogeräten sollen auch Töpfe und Messer in bester Qualität Einzug in die neue Küche halten. So bewegen sich die Kosten für eine neue Traumküche häufig im fünfstelligen Bereich. Um sich lange an der neuen Küche freuen zu können, lohnt es sich, auch bei den Wand- und Bodenbelägen sowie den Arbeitsflächen auf hochwertige und langlebige Materialien zu setzen.

Fliesen: Langfristig haltbar und wertstabil In der Küche sind Materialien hohen Belastungen ausgesetzt, sie werden mechanisch beansprucht und außerdem wirken verschiedenste, teils sauer oder alkalisch wirkende oder stark färbende Substanzen auf die Oberfläche ein. Keramik übersteht den Küchenalltag ohne irgendwelche Abnutzungsspuren und benötigt weder aufwendige Pflegeprozeduren noch Auffrischungsrenovierungen.
Mit einer Nutzungsdauer von teils deutlich über 50 Jahren zählen Fliesen außerdem zu den langlebigsten Wand- und Bodenbelägen überhaupt. Ein Küchenboden, der mit modernen, hochbelastbaren Feinsteinzeugfliesen gestaltet ist, schützt davor, im schlimmsten Fall nach wenigen Jahren Teile der Küche für einen Tausch des Bodenbelags aufwendig zurückbauen zu müssen.

Boden und Wand passend zum Küchenstil gestalten Boden und Wände lassen sich mit den aktuellen Fliesenkollektionen deutscher Hersteller äußerst vielseitig und passend zu verschiedensten Einrichtungsstilen gestalten. Eine perfekte Ergänzung zur Landhausküche bilden beispielsweise Fliesen in Naturstein-, Cotto- oder Holzoptik. Schieferlook passt zur skandinavisch klaren Küche. Mosaikfliesen können spannende Kontraste setzen, beispielsweise in Verbindung mit hochmodernen Küchenfronten in Hochglanzoptik. XXL-Fliesen im Betonlook passen ideal in urbane Küchenkonzepte. Unter www.deutsche-fliese.de finden sich eine Fotogalerie mit vielen Einrichtungsideen für die Küche sowie weiterführende Informationen zur Auswahl der passenden Fliesen.
Robuste und reinigungsfreundliche Oberfläche für leidenschaftliche Köche Im Ess- und Kochbereich bieten Fliesen mit ihrer unempfindlichen Oberfläche viele Vorzüge. Denn die dicht gebrannte Keramik ist hitzefest und weder Fett noch Tomatensauce oder Rotwein hinterlassen auf ihrer Oberfläche dauerhafte Spuren. Für die Reinigung genügen Wasser und ein normaler Haushaltsreiniger oder etwas Spülmittel.

Wieder voll im Trend: Fliesenspiegel an der Wand Wer gerne und oft kocht, freut sich über eine Kücheneinrichtung, die sich im Handumdrehen wieder säubern lässt und sich nicht verfärbt. Nicht zuletzt deshalb liegt der Fliesenspiegel für die Küchennische wieder voll im Trend. Vom urbanen Loft-Style mit XXL-Fliesen in Betonoptik über verspieltes Mosaik bis zum Holz- oder Natursteinlook reicht die große Vielfalt der aktuellen Fliesenkollektionen. Unter www.deutsche-fliese.de/wohnideen-fuer-die-kueche gibt es dazu mehr Infos und Anregungen. Dank moderner Fugenmassen mit dicht geschlossener Oberfläche sind heutzutage nicht nur die Fliesen selbst, sondern auch die Fugen pflegeleicht und bleiben auf Dauer ästhetisch und hygienisch sauber.

Fotos: djd/Deutsche-Fliese.de/Villeroy&Boch/Grohn/Steuler

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen