Pünktlich zum 1. Oktober 2016 nahm der neue ambulante Pflegedienst MEDICUS seine Arbeit in der Hauptstr. 1 in Riesa auf.

Nach umfangreichen Um- und Ausbauarbeiten entstanden im ehemaligen Elektro-Thiele Lampengeschäft bezeichnenderweise „helle“, moderne und großzügige Arbeitsplätze. Seit Eröffnung hatten Pflegedienstleiterin Karin Wölk und das MEDICUS-Team bereits alle Hände voll zu tun. Mit wachsender Kundenzahl soll daher auch die Mitarbeiterzahl aufgestockt werden. „Es war ein guter Start. Wir freuen uns, dass unsere Kundenzahl seitdem kontinuierlich gestiegen ist und sind sehr zuversichtlich, auch im neuen Jahr mit dem gesamten Team zu wachsen“, so Frau Wölks Einschätzung. Die Geschäftsinhaber versprechen, einen zuverlässigen und qualifizierten Pflegedienst in Riesa und Umgebung zu etablieren. In den neuen Räumen am Rathausplatz bieten der Pflegedienst und seine Mitarbeiter künftig individuelle Beratungsgespräche an. Angeboten wird der übliche Katalog mit Grundpflege (zu der Körperpflege wie Waschen und die Hilfe beim Essen gehört) und Behandlungspflege (Injektionen, Wundversorgung) sowie Betreuung und hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Versicherungsleistungen). Nachfragen nach weiteren Angeboten wie Essen auf Rädern vermittelt das Team gerne an externe Anbieter.

Übrigens Um den wachsenden Herausforderungen und gesteckten Zielen im neuen Jahr gerecht zu werden, ist der MEDICUS Pflegedienst stets auf der Suche nach kompetenten Pflege- und Betreuungsassistenten/Pflegefachkräften.

MEDICUS Pflegedienst GbR · Hauptstraße 1 · 01589 Riesa · Tel. 03525 / 5696284
Weitere Informationen finden Sie unter www.medicus-riesa.de

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge