Qigong im DrachenZentrum Meißen

Entspannt sein und trotzdem voller Energie, das ist der Wunsch vieler Menschen und das Ziel von Qigong, den Gesundheitsübungen aus China.

Qigong hat eine lange Tradition und die Chinesische Kultur wäre ohne Qigong nicht denkbar. Qigong zu üben, dient dem Erhalt der Gesundheit, der geistigen Kultivierung und der Lebenspflege, da es alle Ebenen unseres Seins anspricht – die körperlichen, geistigen und seelischen. Diese Wirkung beruht auf der stärkenden und regulierenden Beeinflussung körperlicher und geistiger Funktionen. Durch spezielle Körperhaltungen und -bewegungen, wird der Fluss des Qi (unserer Lebensenergie) angeregt, in Balance gebracht und reguliert. Geistige Klarheit und körperliches Wohlbefinden sind die Folge. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert, der Geist beruhigt und äußere und innere Harmonie werden sich nach und nach einstellen. Im DrachenZentrum Meißen erleben Sie von Montag bis Freitag in mehreren Wochenkursen unterschiedliche Qigong-Formen, wie etwa die Verjüngungsübungen, Brokatübungen oder das legendäre Xian Gong zur Entgiftung und vieles andere mehr.

DrachenZentrum · Marktgasse 15 · Meißen · Tel. 035242 / 65250
www.drachenzentrum.de · Ansprechpartnerin Gitta Fineiß

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x zwei Freistunden in einem Qigong-Kurs Ihrer Wahl.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „DrachenZentrum“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „DrachenZentrum“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 20.06.17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge