Saisonstart am 29. März im Sonnenlandpark Lichtenau

Ostertipp: Große Osterhasensuche am Ostersonntag

Es ist Frühling! Da will man raus und Riesenrad fahren, Klettern, Baggern, Springen, Toben, über den See schippern uvm.
WO? Na im Sonnenlandpark Lichtenau/Sachsen.

Am 29. März startet er in seine Sommersaison. Dann öffnet das komplette Außengelände mit all den beliebten Attraktionen wieder täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Ob die riesigen Hüpfkissen, das große Kletterparadies, die Minidampfer, Flöße, Bagger, Tretautos oder Wackelfahrräder – hier macht Bewegung Spaß. Für richtige Action sorgen der Wellenflieger, Nautic-Jet, Schlauchrutschparadies, Butterfly und 3 Überschlagschaukeln wie der Komet. Auf entdeckungslustige Besucher warten Fuchsbau sowie Waldirrgarten. Für die ganz Kleinen erweitern tolle Klanginstrumente, ein Wasserspielplatz und das Kleinkind-Kletterparadies mit Spaßexpress das riesige Spielangebot.
Mit der Parkbahn ANTON geht es durch den Wald des Familienparks. Hier leben viele verschiedene Wildtiere. Ob Rothirsche, die freilaufenden Sikahirsche und Mufflons sowie im Streichelzoo die Ziegen, Esel und Kamerunschafen, alle warten auf Besucher und viele von Ihnen lassen sich sogar aus der Hand füttern und streicheln.

TIPP: es kündigt sich wieder jede Menge Nachwuchs in den Tiergehegen an. Vielleicht sind kleine Osterlämmchen dabei.
Schulklassen können das ganze Jahr tolle Projekte im Grünen Klassenzimmer buchen wie Gewässeruntersuchungen an unserem Biotop oder spannende Beobachtungen beim Tag der Artenvielfalt oder dem Thema Jagd. Für jedes Fach gibt es ein passendes Thema.

NEU 2018: Ab Juni 2018 garantiert der n e u e Riesen-Erlebnis-Rutschenturm mit 9 verschiedenen Rutschen für kleine und große Kinder sowie junggebliebene Erwachsene erlebnisreiche Stunden. Auf der Aussichtsplattform des Turms genießt man einen unbeschreiblichen Blick ins Erzgebirge. Kein sonniges Osterwetter? Kein Problem!
Denn bei Regen geht’s in die IN-Sola – den parkeigenen Indoorspielplatz – d.h. drinnen Spielen dank Riesenkletter- und Hüpfburgen, großem Piratenschiff, Kinderriesenrad, Elektroautos, Kleinkindbereich uvm. extra für Schlechtwettertage. Dank der IN-Sola ist das Warten auf Action, Spiel und Spaß auch nicht so lang. Den gesamten März kann man jedes Wochenende drinnen und zum Teil auch draußen jede Menge erleben.

Unser Ostertipp: Wie jedes Jahr hoppelt am Ostersonntag 1. April der Osterhase mit vielen kleinen Überraschungen durch den Sonnenlandpark. Ob am Wellenflieger oder Fuchsbau, im Labyrinth oder bei den Jurten – überall kann sich eine Überraschung verstecken. Mit etwas Glück trifft man Ihn sogar persönlich.

Weitere Infos auf www.sonnenlandpark.de oder auf Facebook.

Öffnungszeiten Sommersaison:

29. März – 31. Oktober täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet · im Juli und August: verlängerte Öffnungszeiten bis 19.30 Uhr
In der gesamten Sommersaison: letzter Einlass 17.00 Uhr
Kinder bis 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines aufsichtführenden Erwachsenen den Sonnenlandpark besuchen. Das gilt auch für die IN-Sola – unseren Indoorspielplatz.

Sonnenlandpark Lichtenau
Sachsenstraße 6 · 09244 Lichtenau · Tel. 037208/883978
www.sonnenlandpark.de E-Mail info@sonnenlandpark.de

Ähnliche Beiträge