Vom 24. November 2017 bis zum 4. Februar 2018 erlebt die Elements-Trilogie aus dem Hause Sarrasani ihre Neuauflage – und setzt somit die bestehende Tradition der Marke fort.

Während sich der Standort mit dem Umzug in den Elbepark ändert, setzt Magier André Sarrasani bei der Show auf traditionelle Elemente und komplettiert inhaltlich die Trilogie „Elements“. Neben den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde integriert der Trocadero-Chef im großen Chapiteau mit Akrobatik, Illusion und Komik auch die Galaxie in die Welt der faszinierenden Gegensätzlichkeiten. Freuen können sich die Besucher neben den grazilen und ausdrucksstarken „Sarrasani Dancers“ auf zahlreiche internationale Künstler. Im Trocadero fehlen darf natürlich keinesfalls Clown Yello, der über die Grenzen von Dresden hinaus bereits für seine komödiantischen und akrobatischen Einlagen bekannt ist. Kourtney Pavlov vereint mit ihrer Luftball-Nummer spürbare Artistentradition mit Präzision, Geschicklichkeit, Kraft und Schönheit. Wie eng Sinnlichkeit und Komik beieinander liegen, zeigt das Duo Dany Daniel und Edina mit der Darbietung „Papp de deux – Ballet Parody“, bei der zwei absolut unterschiedliche Charaktere versuchen zueinander zu finden. Mit einem Balanceakt der besonderen Art ist der portugiesische Vollblut-Artist Dany Daniel in der Show ein weiteres Mal im Rahmen eines atemberaubenden Rola-Rola-Acts auf Weltklasse-Niveau zu erleben. Doch nicht nur das Auge erlebt eine Show der besonderen Art: Auch für Gaumenfreuden sorgt – wie gewohnt – Sarrasani-Koch und TV-Star Mirko Reeh. Für „Elements III“ hat er erneut
ein kreatives und abwechslungsreiches Vier-Gänge-Menü zur Dinnershow gezaubert.

Karten für das Trocadero sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, online unter www.sarrasani.de sowie telefonisch unter 0351 / 6465056 erhältlich.

Merken

Ähnliche Beiträge