…erstmals direkt aus Edinburgh am Mittwoch, dem 6. Dezember um 20 Uhr in der SACHSENarena Riesa.

Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude: Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie abwechslungsreiche Reise durch Schottland. Vor einer schottischen Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler immer neue Facetten dieser Musikkultur. Die mitwirkenden Künstler gehören zum Besten, was Schottland zu bieten hat. Zu den Dudelsackspielern und Trommlern zählen viele Gewinner internationaler Wettbewerbe und Weltmeister auf ihren Instrumenten.
Selbst die Kombination zwischen traditionellem Dudelsack-Spiel und moderner Rockmusik gelingt. Wenn Gitarristen mit ihren E-Gitarren voll aufdrehen und das gesamte Ensemble mit seinen traditionellen Instrumenten z.B. zu Mike Oldfields „Arrival“ oder Paul McCartneys Hymne „Mull of Kintyre“ nach und nach mit einstimmt, ist Gänsehaut-Feeling garantiert.

Tickets: 0351/48642002 oder 03525/50710, an allen bekannten VVK-Stellen und im Internet unter www.bestgermantickets.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Schottische Musikparade“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel@elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Schottische Musikparade“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 30.03.17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge