Sommerfest der Künste

WohnKulturGut Gostewitz Elbgefluester 06_2016Der Kunst Raum geben – sie wird an diesem Tag im WohnKulturGut allgegenwärtig sein und ihre Wirkung zeigen!

Kommem Sie zur Rosenblüte nach Gostewitz! Gemeinsam mit Malern, Grafikern, Bildhauern, Graffitikünstlern, Kalligrafen, Musikern und Tänzern erleben Sie ein herrliches Sommerfest der Künste. Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Meißen und weitere Musikerinnen und Musiker gestalten diesen Tag klanglich.
Ziel ist es, dem an Musik und Kunst interessierten Publikum die Möglichkeit zu bieten, sich mit Kunst anzureichern. Natürlich wird es Kunst zu kaufen geben, denn auch dafür wird sie gemacht! So werden nicht nur Grafiken, Fotografien, Plastiken und Objekte gestandener Künstler ausgestellt, auch sind die Künstler selbst vor Ort und bieten die Möglichkeit dem Schaffensprozess beizuwohnen. Künstler laden zum Ausprobieren ein und gewähren so einen Einblick in ihre Arbeitsweisen.
Garten, Scheune, Hof und Ställe bieten die Bühne für musikalische und künstlerische Aktivitäten. Jung, Alt, Künstler, Musiker, Besucher, Lehrer und Schüler wachsen zu einer sich mit Kunst beschäftigenden Einheit, die sich anzieht, vermischt und austauscht. Dieses Jahr steht der Konzertflügel im Mittelpunkt des musikalischen Programms, am Tage bespielt von jungen Talenten, wird er zum Abendkonzert unter den Händen von Pianistin Karen Forbriger erklingen.
Ziel ist es, mit dieser Auftaktveranstaltung die Kunst jährlich einmal im WohnKulturGut zu feiern, ihr Platz einzuräumen, Menschen in der Wahrnehmung von Kunst zu verbinden und nicht zuletzt auch den Kunstschaffenden regional und überregional eine lebendige Bühne zu bieten.

Tagesprogramm
10.30 – 19.00 Uhr: Mandala & Graffiti
11.00 – 12.00 Uhr: Puppenspieler Jörg Schmidt „Des Kaisers neue Kleider“
12.00 – 12.30 Uhr: Klassik & Weltmusik Luca Sing am Akkordeon
12.10 – 13.00 Uhr: Streicher & Gitarrenensemble
13.00 – 13.30 Uhr: Blockflöten-Ensemble
13.45 – 14.30 Uhr: Big Band „Crazy Ties“
14.30 – 14.50 Uhr: Liederrätsel mit Preisen
15.00 – 15.45 Uhr: Streich-Orchester Großenhain
16.00 – 16.45 Uhr: Jazz & Klassik am Piano
17.00 – 18.00 Uhr: Tänzer & Musiker
17.30 – 17.50 Uhr: Band „Aufladen“
18.00 – 19.00 Uhr: Zelda & Graffiti „Im Reich der Zelda“
18.30 – 19.00 Uhr: Lea Wilhelm „Pop Piano & Voice“

Abendprogramm
20.30 Uhr: »Chanson à la soirée« mit Karen Forbriger am Flügel und Chansonnier Steve Wächter

Bienvenue! in unserem üppigen, farbenreichen Kosmos der Melodien: Conférencier Steve Wächter lustwandelt zeiten- musikalisch mit seiner Pianistin Karen Forbriger durch die Jahr- hunderte, wir sind zu Gast bei Henry Purcell, John Dowland, Franz Liszt, Georges Bizet, Edith Piaf, Marlene Dietrich, Zarah Leander, Charles Trenet, Frank Sinatra & Michael Jackson.

wkg-logo

Merken

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge