Ein musikalisches Rendezvous mit James Bond, Miss Marple und Jack Sparrow

Geschüttelt oder gerührt: Was wäre Agent 007 ohne sein typisches Bassgitarrensolo? Und wäre die Pralinenschachtel von Forrest Gump immer noch eine so wunderbare Metapher über das Leben ohne die bewegende Klaviermusik von Silvistri?
Große Emotion, gewaltige Dramatik oder humoristische Akzentuierung – das Filmmusik Open Air der Elbland Philharmonie Sachsen entführt seine Zuhörer in eine fantastische Welt und bringt Musik legendärer Hollywoodfilme auf die Bühne. Magisch!

16. August 2019, 18.30 Uhr; Stadtpark Riesa
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle „stern“ Riesa statt.

8. September 2019, 11.00 Uhr; Festzelt Stadtfest Freital                                                                                                                                                     

Der freie Eintritt bei den beiden Filmmusik-Konzerten in Riesa und Freital wird ermöglicht durch die Förderung des Kulturraumes Meißen-Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen