Das Theater Meissen präsentiert zur Saisoneröffnung am 2. September ein Programm für die ganze Familie.

DER WOLF UND DIE SIEBEN GEISSLEIN · 15.00 Uhr | Puppentheater auf der kleinen Bühne: Das berühmteste Versteckspiel der Literaturgeschichte! Erzählt mit bestaunenswerten Flachfiguren und vergnüglicher Anarchie. Ein Märchen mit großen Gefühlen, richtig guten Verstecken und inbrünstigem Gesang. Von „Geschwister Grimmig“.

Eintritt frei: HELDEN WIE WIR! · ab 16.00 Uhr | Einmal ein richtiger Held sein! Aber wie macht man das am besten? Und was muss man eigentlich tun, um sich Held nennen zu dürfen? Beim Schokokussweitwerfen, Seilziehen, Bierkastenklettern mit der Meißner Feuerwehr, Singen, Fechten wird schnell klar – am Ende können wir nur gemeinsam die Prüfungen bestehen und Helden werden. Außerdem noch jede Menge Trubel bei Maskenbau, Kinderschminken und vielem mehr. Im Theater und auf dem Theaterplatz

ZORRO – DAS MUSICAL mit Live Band · 19.30 Uhr | Die mitreißende Musik der GYPSY KINGS mit ihren Welthits «Baila Me», «Bamboleo» oder «Freedom» und das zentrale Element des Flamencos nehmen das Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt des Helden mit der schwarzen Maske. Auf der großen Bühne von der Landesbühne Sachsen.

Das volle Programm und Karten erhalten Sie unter www.theater-meissen.de

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x 2 Freikarten für „ZORRO – DAS MUSICAL“.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Zorro“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Zorro“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte eine Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 30.07.17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Hagen König

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge