Vom 31. August bis 2. September präsentiert sich Riesa von seiner unterhaltsamsten Seite!

Feldschlößchen Bühne auf dem Rathausplatz
Freitag, 31. August
17.00 Uhr Eröffnung mit dem Zunftbaumsingen
18.00 Uhr East Street-Band (Bruce Springsteen Double)
21.00 Uhr Deejay Gin T.

Samstag, 1. September
14.00 Uhr Vereinspräsentationen/Rahmenprogramm
18.30 Uhr Goodbeats
23.30 Uhr großes Feuerwerk, anschl. DJ Alex Pitchens

Sonntag, 2. September
13.30 Uhr „Wir von hier“
Musikfestival einheimischer Bands

Bühne Mannheimer Platz
Die Firma BLB Akustik Meißen realisiert auch in diesem Jahr wieder das Bühnenprogramm auf dem Kinovorplatz (Mannheimer Platz). Dabei ist für die musikalische Unterhaltung ebenso gesorgt, wie für verschiedene Kinderprogramme und die kulinarische Versorgung. Der Mannheimer Platz stellt den Startpunkt des Festgebietes dar, welches über die Händlermeile bis zur Showbühne am Rathausplatz führt.

VOLLTREFFER! Erlebniswelt
01./02.09., 10.00 – 18.00 Uhr Eintritt frei
Die Stadtwerke Riesa schicken alle kleinen und großen Besucher im Stadtpark auf eine Reise durch die Welt der Energie. An über 12 Stationen vermitteln die Stadtwerke sportlich und experimentell den Umgang mit Energie. Auch in diesem Jahr bietet das tolle Ambiente des Riesaer Stadtparks den passenden Rahmen. Als besonderes Highlight erwartet die Besucher ein spektakulärer Eisstand auf der neuen „VOLLTREFFER!“-Terrasse sowie eine energiegeladene Zaubershow am Samstag.

130 Jahre Hafen Riesa
Am 1. und 2. September 2018 feiert die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH (SBO) den 130. Geburtstag des Riesaer Hafens mit einem Familienfest. Geplant sind viele Attraktionen für Groß und Klein, wie z.B. Schiffsrundfahrten, Hafenführungen, Lokfahrten, Hüpfburgen, Kinderstaplercup, Torwandschießen, Mal- und Bastelstraße, Kinderschminken, Märchen- und Vorlesezelt, Firmenpräsentationen, Geräteausstellungen sowie Live-Auftritte der Bands „Saitensprung“ und „aufLaden“. Das Hafenfest findet am Samstag, 01.09., von 13 bis 22 Uhr und am Sonntag, 02.09., von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Kirmes am Technikum
Ein Vergnügungspark am Technikum wird während des Stadtfestes wieder zahlreiche Fahrgeschäfte & Attraktionen aufbieten. Für alle kleinen Stadtfestbesucher gibt es spezielle Kinderfahrgeschäfte. Diverse Ausschank- & Reihengeschäfte, Schießbuden, Losstande sowie Süßwaren komplettieren die Kirmes.

Töpfermarkt
01./02.09., 10.00 – 18.00 Uhr Eintritt frei
Es ist eine gute Tradition, dass in dem wunderschönen historischen Klosterinnenhof der Töpfermarkt zum Stadtfest durchgeführt wird. Zum Riesaer Töpfermarkt bieten Händler die ganze Breite des traditionellen & modernen Töpferhandwerks an verschiedenen Ständen an. Sie zeigen ein vielseitiges Spektrum ihres kreativen Schaffens. Bummeln Sie über den Töpfermarkt und finden Sie Raritäten, Kunstwerke und Gebrauchskeramik.

Hof Margenberg
31.08., ab 17.00 Uhr 70 & 80er-Jahre Party
01.09., ab 17.00 Uhr Nacht des deutschen Schlagers mit Andrea Berg Double

Flohmarkt
2. September
Wieder einmal wird die Elbstraße in Riesa am Stadtfestsonntag zum Mekka für Flohmarktfans. Auf dem großen Sommerflohmarkt darf wieder nach Herzenslust getrödelt werden. Eingeladen sind alle Liebhaber alter Schätze, Sammler und die, die Trödeln einfach mögen.

Präsentation des Stadtbahnvereins
1. September
Auch dieses Jahr wird sich der Stadtbahnverein vor der RIESA INFORMATION präsentieren. Der Verein plant weiterhin verschiedene Aktionen mit Riesaer Sportvereinen und ein buntes Programm für Klein und Groß.

Präsentation Riesaer Vereine
1. September
Zahlreiche Vereine nutzen die Möglichkeit, sich und ihre Mitglieder einem großen Publikum zu präsentieren. Unweit des Rathausplatzes am Übergang zum Stadtpark erbauen die Veranstalter eine kleine Messe, auf der sich die Vereine aus den unterschiedlichsten Branchen der Öffentlichkeit vorstellen.

Familienfeuerwerk
Nach dem gelungenen Familienfeuerwerk im Jahr 2017, folgt dieses Jahr eine Wiederholung auf dem Mannheimer Platz. Ab 20.30 Uhr können alle kleinen und großen Besucher das Familienfeuerwerk bestaunen. Zum Feuerwerk hin soll, organisiert durch den HGV e.V., ein Lampionumzug führen, welcher im Stadtpark startet.

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen