Das Multitalent ist am 30. März um 20.00 Uhr zu Gast im Radeburger Kulturbahnhof.

Zwei Jahre nach – grenzenlos Mensch – erschien im Februar das 5. Album des deutschen Songwriters und Soko Wien/ Donau Stars Stefan Jürgens. Der Mann gönnt sich einfach keine Pause – dabei hat er schon viel erreicht. Bereits in den 90ern vielfacher Preisträger mit RTLSamstag Nacht, ehemaliger Tatort Kommissar in Berlin und seit über zehn Jahren Kultstatus mit Soko Wien/Donau.
Mit seinen Produzenten Ingo Politz, Bernd Wendlandt, Johnny Bertl und Manfred Schweng, arbeitet er konsequent dort weiter, wo er mit seinem letzten Album aufgehört hat. Die Welt um uns herum wird komplizierter und die Suche nach Orientierung nicht leichter. In seiner geraden und unverwechselbaren Art geht er der Frage nach: was zählt wirklich? Zwölf Songs. ehrlich. kompromisslos. berührend. Und richtig was auf die Ohren.

Karten erhältlich unter Tel. 0177 / 7211663
WWW.BÄRNSDORF-BÄBT.DE

+++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ Gewinnspiel +++ 

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1 x 2 Freikarten.

Mitmachen ist denkbar einfach: Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Stefan Jürgens“ sowie Ihre Kontaktdaten an: gewinnspiel (at) elbgefluester.de oder senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „Stefan Jürgens“ an Elbgeflüster, Goethestr. 81, 01587 Riesa. Bitte Ihre Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss: 15.03.19. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

X

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen