Erhältlich im Autohaus Thiemig: Die sechste Generation des Kult-Kleinwagens feierte auf dem 87. Internationalen Automobil-Salon in Genf Europapremiere.

33 Jahre nachdem der erste Swift über europäische Straßen rollte, kündigt Suzuki nun für Mai die Einführung der neusten Generation des Volumenmodells auf dem deutschen Markt an. Mit 3,84 Metern Länge, 1,73 Metern Breite und 1,48 Metern Höhe ist der neue Swift dabei 10 mm kürzer, 30 mm flacher und 40 mm breiter als sein Vorgänger.
Eine besonders wichtige Rolle bei der Konzeption des neuen Swift spielte das Thema Design: Schwarze A-Säulen sowie vertikal angeordnete Leuchten an Front und Heck schaffen einen charakteristischen Look, der durch eine flachere und breitere Karosserie sowie den dominanten Frontgrill unterstrichen wird. Weitere Design-Highlights sind LED-Scheinwerfer mit LED-Positionsleuchten, „Guide me home“- und „Lead to vehicle“-Lichtfunktion, sechs Karosseriefarben, darunter das dynamische „Burning Red Pearl Metallic“ und „Speedy Blue Metallic“, sowie drei zusätzliche Zweifarben-Lackierungen.
Der neue Swift bietet durch eine optimierte Raumausnutzung mit insgesamt 265 Litern 25 Prozent mehr Kofferraumvolumen als sein Vorgänger. Durch eine abgesenkte Sitzposition auf den Vorder- und Rücksitzen konnten die Suzuki Ingenieure außerdem zusätzliche Kopffreiheit besonders für hinten sitzende Passagiere gewinnen.

Premiere am 13. Mai ab 10.00 Uhr in Ihrem Autohaus Thiemig in Meißen.

Weitere Informationen unter www.ah-thiemig.de

Ähnliche Beiträge