Die Villa Teresa in Coswig lädt am Sonntag, den 9. April von 11.00 bis 18.00 Uhr zu einer wunderschönen Hochzeitsmesse ein – Eintritt frei!

Vom Verliebt über das Verlobt zum Verheiratet ist es ein Stück Weg. Viele Fragen müssen im Vorfeld geklärt, viele Entscheidungen getroffen werden. Antworten finden Sie zum „Tag des Brautpaares“ in der Villa Teresa. An diesem Tag stellen sich ortsansässige sowie umliegende Unternehmen rund ums Thema Heiraten vor und bieten Informationen und Beratungen zur Gestaltung des schönsten Tags im Leben an.
Doch nicht nur die einzelnen Aussteller, auch die Villa selbst präsentiert sich. Das einstige Heim des Künstlerpaares Eugen d’Albert und Teresa Carreño wird bereits seit einigen Jahren vom Standesamt der Stadt Coswig für Eheschließungen genutzt und kann auch für die anschließende Feier gebucht werden.
Die gepflegte Parkanlage im englischen Stil mit Teich und Japanischen Teehaus bietet zudem die ideale Kulisse für romantische Hochzeitsfotos. Am Tag direkt kann man dann auch gleich den Wunschtermin für das kommende Jahr reservieren – sowohl beim Standesamt Coswig als auch für die Feier in der Villa Teresa.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.boerse-coswig.de

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen